0 [Rezension] Vielleicht passiert ein Wunder von Sara Barnard


         Titel: Vielleicht passiert ein Wunder
         Autor: Sara Barnard
         Altersempfehlung: ab 14
         Übersetzer: Ilse Layer
         Seitenanzahl: 416
         Reihe: Einzelband
         Preis: 16,99 € [D]
         ISBN: 978-3-7373-5560-5
         Verlag: Fischer Verlage






  Inhalt


Steffi spricht nicht.
Rhys kann nicht hören.
Doch die beiden verstehen einander auch ohne Worte.

Steffi ist so lange still gewesen, dass sie das Gefühl hat, unsichtbar zu sein. Doch dann kommt Rhys an ihre Schule. Er ist gehörlos und schert sich nicht darum, ob jemand redet oder nicht. Steffi und Rhys finden eine ganz besondere Art, miteinander zu kommunizieren. Schnell brauchen sie nicht mehr als einen Blick, um zu wissen, was der jeweils andere gerade fühlt. Durch Rhys lernt Steffi, dass ihre Stimme etwas wert ist, dass sie gehört werden will, Rhys gibt ihr den Mut, wieder zu sprechen. Und dann passiert … ein Wunder.  (Quelle: Fischer Verlage)



3 [Neue Bücher] Eine Bücherflut aus dem September - Teil I

Hallo meine lieben Leser <3,

der September war für mich ein sehr buchlastiger Monat. Es sind so viele Bücher bei mir eingetrudelt, dass ich mich gezwungen sah den Beitrag aufzuteilen. Aber das tut ja nichts zur Sache. Wie immer habe ich mich über jedes einzelne gefreut und kann es kaum erwarten, diese endlich zu lesen. Von langersehnten Fortsetzungen, über Top-Neuerscheinungen ist dieses Mal alles dabei. Welche es sind, seht ihr nun hier. Viel Spaß!






2 [Rezension] Sprichst du Schokolade? von Cas Lester



         Titel: Sprichst du Schokolade?
         Autor: Cas Lester
         Altersempfehlung: ab 10
         Übersetzer:  Christine Spindler
         Seitenanzahl: 240 
         Reihe: Einzelband
         Preis: 12,99 € [D]
         ISBN: 978-3-8458-2735-3
         Verlag: arsEdition






  Inhalt


Schokolade gegen Nougat.
Was tun, wenn man nicht dieselbe Sprache spricht und aus unterschiedlichen Kulturen kommt? Die rebellische und selbstbewusste Josie und ihre neue Mitschülerin Nadima machen es vor: Sie tauschen Süßigkeiten aus und verständigen sich mithilfe von Emojis. Und so wird schnell klar, dass sie mehr Gemeinsamkeiten haben, als sie je gedacht hätten. Der Anfang einer ganz besonderen Freundschaft! Doch wie jede Freundschft wird auch diese auf die Probe gestellt ...  (Quelle: arsEdition)


9 //MONATSRÜCKBLICK// - Septemer 18 - buchlastig und durchschnittlich

Hallöchen meine liebsten Leser :),

Irgendwie begleitet mich schon durch das gesamte Jahr ein ungerader-Monat-Fluch. Heißt, dass ich bisher wirklich in jedem ungeraden Monat sehr wenig gelesen habe. Auch wenn der September dieses Mal von der Anzahl her eine Ausnahme gemacht hat, so war meine Leselust manchmal nur sporadisch da. Dennoch sind auch hier ein paar Bücher zusammengekommen. Welche es sind und was diesen Monat noch anstand, seht ihr hier. Viel Spaß!


2 Neue Zeichnungen - von einem Mammutprojekt und Herausforderungen

Hallöchen meine liebsten Leser,

es ist tatsächlich über ein Jahr her, seit dem ich das letzte Mal neue Zeichnungen von mir gezeigt habe. Wie einige von euch vielleicht wissen, ist "Catas Welt" nicht nur ein reiner Bücherblog - auch wenn es in den letzten Monaten durchaus so aussah - sondern ein Blog, in dem ich sehr gerne meine neusten Zeichnungen präsentiere. Und nun soll es endlich wieder so weit sein. Wie immer erzähle ich euch auch etwas zur Entstehung selbst. Ich wünsche euch ganz viel Spaß!



7 [Rezension] Irgendwas von dir von Gayle Forman


         Titel: Irgendwas von dir
         Autor: Gayle Forman
         Altersempfehlung: ab 12
         Übersetzer: Stefanie Schäfer
         Seitenanzahl: 352
         Reihe: Einzelband
         Preis: 14,99 € [D]
         ISBN: 978-3-8414-2238-5
         Verlag: Fischer FJB






  Inhalt



Es ist wahre Freundschaft – aber es gibt ein großes Geheimnis

Ich bedaure, Euch mitzuteilen, dass ich meinem Leben ein Ende setzen musste. Dieser Entschluss hat mich schon eine lange Zeit begleitet, und ich habe ihn allein getroffen. Es ist nicht Eure Schuld.
Meg

Cody und Meg waren unzertrennlich – beste Freundinnen für immer. Sie wussten alles voneinander. Jedenfalls dachte Cody das. Bis sie die E-Mail bekommt und mit einem Mal nichts mehr so ist wie vorher. Wer war Meg wirklich? Cody begibt sich auf die Suche nach Antworten und findet, was sie nicht erwartet – Freundschaft und Liebe.   (Quelle: Fischer FJB)


2 [Kurz-Rezi] Power Women - Geniale Ideen mutiger Frauen von Kay Woodward



         Titel: Power Women
         Autor: Kay Woodward
         Altersempfehlung: ab 10
         Übersetzer: Andreas Jäger
         Seitenanzahl: 112
         Reihe: Einzelband
         Preis: 16,00 € [D]
         ISBN:978-3-8458-2862-6
         Verlag: arsEdition






  Inhalt


In diesem Buch finden sich die wahren Geschichten von 25 Frauen, die alle auf ihre eigene Weise die Welt verändert haben - von den Trung-Schwestern, die vor 2000 Jahren in Vietnam eine Rebellion gegen China anführten, über Katharina die Große, die Kaiserin von Russland wurde, zu der großartigen Malerin Frida Kahlo, der jungen Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai, der engagierten Schauspielerin Emma Watson und Michelle Obama, die eine große Fürsprecherin der Rechte von Frauen und Mädchen ist.
Jede dieser Frauen ist auf ihre Weise beeindruckend, aber ob Naturwissenschaftlerin, Krankenschwester, Schriftstellerin, Rechtsanwältin, Schauspielerin, Umweltschützerin, Fußballerin oder Tierschützerin – eines haben sie alle gemeinsam: Sie waren und sind der Überzeugung, dass Männer und Frauen ebenbürtig sind, und haben sich geweigert, Männern den Lauf der Geschichte zu überlassen. [...] (Quelle: arsEdition)