//MONATSRÜCKBLICK// - Septemer 18 - buchlastig und durchschnittlich

Hallöchen meine liebsten Leser :),

Irgendwie begleitet mich schon durch das gesamte Jahr ein ungerader-Monat-Fluch. Heißt, dass ich bisher wirklich in jedem ungeraden Monat sehr wenig gelesen habe. Auch wenn der September dieses Mal von der Anzahl her eine Ausnahme gemacht hat, so war meine Leselust manchmal nur sporadisch da. Dennoch sind auch hier ein paar Bücher zusammengekommen. Welche es sind und was diesen Monat noch anstand, seht ihr hier. Viel Spaß!




Im September habe ich ...


... erlebt

In den vergangenen Wochen bin ich nun endgültig in meiner Ausbildung angekommen und auch wenn ich gehäuft merken musste, dass zwischen meinen Klassenkameraden und mir manchmal Welten dazwischen liegen, so habe ich mich doch recht gut eingliedern können. Ebenso durfte ich zum Ende des Monats meinen Geburtstag feiern, bei dem ich ganz großartige Kleinigkeiten bekommen habe. Auch tolle Bücher durften bei mir einziehen, auf die ich mich schon sehr freue.


(c) Catas Welt

... gebloggt



Auch im September war meine Lust zum Bloggen manchmal nicht ganz so da, wie ich es gerne gehabt hätte. So gingen auch in diesem Monat recht wenig Beiträge online, die ich euch hier zeigen kann. Aber ich habe mich endlich mal wieder dazu aufgerafft und euch meine aktuellsten Zeichnungen aus diesem Jahr gezeigt.

Neue Zeichnungen - Von einem Mammutprojekt und Herausforderungen. ~ Dass auch Zeichnungen ein Bestandteil dieses Blogs sind, dürfte mit Sicherheit kein Geheimnis mehr sein. Vor allem in den letzten Monaten habe ich mich wieder mehr dem Zeichnen/ Malen gewidmet. Hier zeige ich euch u. a. ein kleines Mammutprojekt, welches mir selber sehr viel bedeutet.


... gelesen & rezensiert

 

(c) Catas Welt

  • Begonnen habe ich den September mit sehr tollen Kinderbüchern. So habe ich "Power Woman" an nur einem Tag durchgelesen. Hier sind wirklich ganz tolle Geschichten zu berühmten Frauen verborgen, die selbst meinen eigenen Horizont noch erweitert haben. *Rezi* 4/5
  • Weiter ging es mit "Sprichst du Schokolade?" von Cas Lester was eine unglaublich süße Geschichte über Freundschaft verbirgt. Trotz allem greift es auch sehr wichtige Themen wie Toleranz und Akzeptanz und Nächstenliebe auf. Ein wichtiges Buch mit unglaublich tollen Figuren! Ein sehr süßes Kinderbuch. *Rezi folgt* 5/5
  • Auf "Vielleicht passiert ein Wunder" von Sara Barnard habe ich mich wirklich sehr gefreut. Und auch hier verbirgt sich eine ganz wundervolle Geschichte. Gerade die Protagonisten haben es mir hier sehr angetan. Eine klare Leseempfehlung! *Rezi folgt* 4/5
  • Weiter ging es mit einer Fortsetzung, auf die ich mich wirklich gefreut habe, weil ich die Reihe schon seit Ewigkeiten weiterlesen wollte. Gerade weil ich im Sommer den ersten Band re-readet habe, wollte ich unbedingt wissen, wie es um Karou und Akiva weitergeht. "Days of Blood and Starlight" von Laini Taylor kommt für mich leider nicht an den Auftakt heran, dafür gab es mir zu viele Durststrecken. knappe 4/5
  • Mein letztes Buch für den September war ebenfalls eine Fortsetzung. Im Frühjahr hatte ich meinen ersten Sonja-Kaiblinger-Roman gelesen und war sehr begeistert, so freute ich mich ungemein auf "Beim zweiten Kuss verwechselt". Und dieses gefiel mir fast genauso gut. Der unterschwellige Humor ist einfach herrlich und macht immer wieder aufs neue Spaß! *Rezi folgt* 5/5

Weitere  Rezensionen

 

...gesehen


Supernatural Staffel 12 ~ Diese Serie trifft einfach genau meinen Geschmack. Ich liebe die Abwechslung, dass nichts gewiss ist und eben dieses Mystische. Aber eben nicht nur mit Vampiren und Werwölfen und Geistern sondern eben alles. Und nach dem mir Staffel 11 wieder so gut gefiel, freute ich mich noch mehr, als Staffel 12 auf Amazon Prime online kam. Und mit einigen Wendungen habe ich wie so oft, einfach nicht gerechnet. Gerade das Finale, das gibt einfach dermaßen viele Möglichkeiten für die Zukunft. Ich freue mich sehr drauf!

Big Bang Theory Staffel 1,2 ~ Gerade wenn ich mich kreativ austobe, brauche ich eine Serie, die man wunderbar nebenbei schauen kann. Und da diese Serie schon lange auf meiner Watchlist steht, war diese genau die richtige. Ich liebe den Humor und kann schon jetzt verstehen, warum Sheldon und Co. so gehyped werden.

~~~~~~~~~~~~~~~

Das war er also, mein Monat September. Lesetechnisch bin ich gut vorangekommen und bin im Rückblick auch echt zufrieden. Mal sehen was der Oktober für mich bereit hält. Welche Bücher durften euch über den Monat begleiten? Ich freue mich auf den Austausch mit euch :)


Alles Liebe,
Eure Caterina

Kommentare:

  1. Huhu liebe Caterina,

    da hast du ja wirklich ganz wundervolle Geschenke zum Geburtstag erhalten! Und ich sehe zwei weitere Throne of Glass Bücher. <3<3<3 Sehr gut dann kannst du mit der Reihe hoffentlich auch bald weitermachen. Ich persönlich bin ein absoluter Fan der Reihe...ok eigentlich von allen Büchern der Autorin :-D
    Beim zweiten Kuss verwechselt fand ich auch richtig klasse und mir hat er sogar besser gefallen als Band 1. An dieser Stelle kann ich dir nur die Verliebt in Serie Reihe der Autorin ans Herz legen. Die ist noch besser als ihre aktuelle.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sandra,

      oh ja da gebe ich dir absolut recht! Ich bin wirklich sehr zufrieden mit all den schönen Geschenken. Allen voran natürlich auch die nächsten "Throne of Glass" Büchern ;) Darauf freue ich mich auch schon sehr und ich hoffe echt, dass ich bald dazu kommen werde. Mir hat Band 1 auch schon sehr gut gefallen, umso gespannter bin ich aufs Weiterlesen.
      Ach ja, die "Verliebt in Serie" Reihe hattest du mir schon mehrmals empfohlen, dann wird es ja wohl Zeit diese auch echt zu lesen. Und wenn du sagst, dass die Bücher sogar noch besser sind, dann kann ich mich ja noch mehr drauf freuen.

      Liebe Grüße,
      Caterina

      Löschen
  2. Hi Cata,
    herzlichen Glückwunsch!
    Power Women hab ich auch gelesen, mir hat es aber ncht so gefallen. Big Bang Theory ist wirklich eine tolle Serie, der Hype gerechtfertigt. Schaust du auf Englisch oder Deutsch?
    LG Daniela
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Daniela,

      vielen Dank <3!

      Oh das ist natürlich schade, warum hat dir denn "Power Women" nicht so gefallen? Das sehe ich auch so, die Serie ist wirklich klasse. Das ist genau mein Humor :D Da mein Englisch leider nicht ganz so gut ist, schaue ich "BBT" erst einmal auf Deutsch.

      Liebe Grüße,
      Cata

      Löschen
  3. Hallöchen liebste Cata <3,

    ich freue mich noch immer mit dir, dass dir dein neuer berufliche Werdegang so viel Freude bereitet (meine Meinung dazu kennst du ja ^^). Obwohl du in den ungeraden Monaten eigentlich nicht so viel zum lesen kommst (was ich by the way für ein Kuriosum halte), war dieser Monat doch recht gut - auch was die Bewertungen betrifft. Unser gemeinsam gelesenes Buch von Laini Taylor habe ich leider noch etwas schwächer empfunden als du und mit 3/5 N. G. bewertet.

    Bezüglich dem Ende der 12. Staffel von "Supernatural" haben wir uns ja schon ausgetauscht und ich finde es genial, wie traurig, wie alles geendet ist. Allerdings bietet es sehr viel Raum für Spekulationen und ich bin froh, dass ich die 13. Staffel mir schon anschauen kann.

    Ich wünsche dir einen erfolgreichen und tollen Lesemonat Oktober.

    Drück dich & liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu mein lieber Uwe <3,

      ich bin auch so unfassbar froh, dass dieser Wechsel mehr das ist, was ich möchte.

      Vermutlich kam mir das nur so vor. Aber wenn ich mir meine Statistiken bislang ansehe, stimmt es irgendwie sogar :D Es muss ja zum Glück keine Regelmäßigkeit sein ;)
      Ich muss zugeben, dass ich nach dem Beenden von Laini Taylor ein wenig hin und her überlegt habe, wie viel ich dem Buch letztendlich geben soll. Kurzzeitig habe ich auch zu 3 von 5 tendiert. Von daher kann ich dich absolut verstehen.

      Da gebe ich dir Recht. Und ich sehe es genauso. Das Finale von Staffel 12 bietet so viel Raum für neues. Wir können gespannt sein.

      Liebe Grüße,
      Cata

      Löschen
  4. Hallo Cata :)

    Alles Gute zum Geburstag von mir noch nachträglich. Es freut mich, dass du einen schönen Tag verbringen konntest :))

    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich nur "The Days of Blood and Starlight" und bei mir liegt das Buch schon schon 1-2 Jahre zurück. Ich wollte die Reihe auch beenden, nachdem der dritte Teils rausgekommen ist, aber irgendwie war der Abstand zwischen Teil 2 und 3 so gross, dass ich nicht mehr in die Geschichte reingefunden habe. Ich müsste die ersten beiden Bücher also womöglich auch noch einmal rereaden, bevor ich mich noch einmal an den Schlussband wage. Liegt der 3. Teil denn auch schon bei dir bereit?

    Hachja und The Big Bang Theory geht immer ♥ Ich schaue die Folgen auch immer wieder gerne, wenn ich ein bisschen abschalten will. Und dafür sind solche Sitcoms perfekt :D

    Ich wünsche dir einen tollen, lesereichen Oktober!

    Hier geht's zu meinem Monatsrückblick.

    Liebe Grüsse
    paperlove

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen ;)

      vielen Dank für deine Glückwünsche <3 und ja der Tag war wirklich ganz besonders schön.

      Mir erging es ähnlich wie dir mit der Reihe. Nur bei mir war es so, dass ich nie über Band 1 hinaus gekommen bin. Ich hatte den vor beinahe vier Jahren gelesen, aber die Reihe dann nie weiter verfolgt. Dieses Jahr hatte ich den dann in unserer Bibliothek wiederentdeckt und hatte Lust den zu re-readen, mit der Absicht die Reihe auch endlich mal zu beenden. Mir kommt dein Dilemma nur sehr bekannt vor :D Oft geht es mir auch, dass ich nur noch den finalen Band lesen muss, um eine Reihe zu beenden, aber da der Abstand zwischen dem Vorgänger und dem letzten Teil nicht kleiner wird, wird es immer schwierig. Band 3 liegt quasi bei mir. Zumindest unsere Bibo hat den, so dass ich dort gut zugreifen kann.

      Schön, dass es dir mit "Big Bang Theory" genauso geht :D Aber die macht auch einfach Spaß!

      Den wünsche ich dir auch.

      Liebe Grüße,
      Cata

      Löschen
    2. Oh ja! Genauso ergeht es mir mit soooo vielen Reihen. Und dann ärgere ich mich, dass sie unvollendet auf meiner to-read Liste stehen, gleichzeitig habe ich aber einfach nicht die Zeit neben den ganzen tollen Neuerscheinungen noch einmal eine ganze Reihe zu rereaden. Dann drücke ich dir die Daumen, dass du die Reihe ganz bald abschliessen wirst und bin schon gespannt was dazu schreibst. Bei Teil 3 hatte ich zusätzlich Mühe hinein zu finden, weil das Buch aus einer ganz anderen, neuen Sichtweise beginnt oder noch einmal eine Art Nebengeschichte erzählt. Ich konnte das Ganze irgendwie nicht mehr einordnen und habe es deshalb aufgegeben. :/

      Löschen
    3. Die Zeit hätte ich manchmal auch sehr gerne um ganze Reihen zu re-readen. Daher schau ich dann immer, ob es irgendwo nicht eine gesamte Inhaltszusammenfassung gibt. Damit man eben nicht die ganze Reihe noch mal lesen muss. In der Zeit könnte man auch locker andere Bücher lesen.

      Mich schreckt ja bei Band 3 die Dicke ein wenig ab und das was du jetzt noch sagst, bremst meine Euphorie dann doch. Aber ich nehme es mir dennoch ganz fest vor: Irgendwann - möglichst bald - will ich einen Haken an diese Trilogie machen. Und klar, ich werde berichten ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
    4. Ja, das mit den Inhaltszusammenfassungen versuche ich neuerdings auch immer zu machen, nachdem ich den einen oder anderen Blog dazu entdeckt habe, die sowas machen. Schade nur, dass es aber sowas nur zu einzelnen Bücher gibt. Ich bräuchte dann meistens eine gespoilerte Zusammenfassung aller Ereignisse :D

      Ja, ich glaube die Dicke war damals auch mein Problem, weshalb ich von Anfang nicht so motiviert war. Dann kam noch hinzu, dass der zweite Band schon länger zurücklag und das Chaos war perfekt :D Der dritte Teil fängt mir irgeneiner Nebenhandlung an, die sehr weitschweifig erzählt wird. Ich habe aber, glaube ich, auch schon nach 100 Seiten aufgegeben. :D

      Ich drücke dir die Daumen, dass du sie bald abschliessen kannst :))

      Löschen
  5. Huhu Catalein, <3

    alle deine Geburtstagsgeschenke sind wunderschön :) und ich bin natürlich sehr gespannt, wie dir deine einzelnen Schätze gefallen werden. Ich finde auch, dass dein Monat gar nicht so schlecht war, immerhin sind es 5 Bücher geworden, auch wenn zwei dünne dabei waren. Dafür ist "Days of Blood and Starlight" ein richtiger Brocken. Und auch deine Bewertungen sind durchweg gut bis sehr gut, so muss das sein! Dass die Bücher von Sonja so toll sind, glaube ich sofort, ich finde sie auch super sympathisch.

    Und dass du mit Supernatural inzwischen schon so weit bist, freut mich natürlich auch :)

    Fühle dich feste gedrückt,
    deine Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen liebste Ally <3,

      oh ja ich hab mich auch über jedes einzelne Geschenk gefreut und kann es kaum erwarten, die einzelnen Bücher zu lesen. Meine obligatorischen 5 :D Und da gebe ich dir Recht, "Days of Blood and Starlight" ist wirklich ein ganz schöner Schinken :o. Sonjas Bücher sind großartig und ich find es schade, dass du die Bücher vermutlich nicht lesen wirst, da entgeht dir was ;)

      Oh ja Supernatural, mittlerweile warte ich sehnsüchtig auf Staffel 13 :D

      Ich drück dich,
      deine Cata

      Löschen
  6. Hallo liebe Cata,

    ich muss sagen, ich hab Supernatural momentan in der elften Staffel abgebrochen, weil ich ein bisschen genervt davon bin. xD Aber hey, schön, dass es dir wenigstens gefallen hat!

    Die DoSaB-Trilogie von Laini Taylor habe ich tatsächlich erst vor kurzem re-readet und ich liebe sie einfach. Hast du den dritten Band schon gelesen oder es noch vor (er ist toll!)?

    Liebe Grüße!
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Dana,

      aber dann hast du ja echt lange durchgehalten, wenn du Supernatural erst so spät abgebrochen hast :D Willst du der Serie noch mal eine Chance geben?

      Ich finde es bei der Reihe echt schön, dass es mal was anderes ist. Eben nicht Vampire oder Werwölfe oder nur Engel :D Und cool finde ich eben auch, dass Karou extrem außergewöhnlich ist. Bevor ich den ersten Band re-readet habe, konnte ich mich noch genau an ihre blauen Haare erinnern und dass es in Prag spielt, was schon erstaunlich viel ist, wenn man bedenkt, wie viele Bücher wir so lesen :D Und nein, habe ich bislang noch nicht. So wie es aussieht wird es in den Sommermonaten der Fall sein. Da ich den zweiten aber etwas zäh fand, schreckt mich die Dicke des dritten Bandes dann doch etwas ab :/

      Liebe Grüße,
      Cata

      Löschen
    2. Hallo liebe Cata,

      hm, mal gucken. Ich hab die elfte Staffel ja noch bei mir rumliegen, vielleicht krieg ich irgendwann wieder Lust und guck weiter. Und momentan schau ich eh gemeinsam mit einer Fteundin die vierte nochmal. Aber ich denke, selbst wenn ich weiterschauen würde, würde sich an meiner Kritik nicht ändern und ich weiß nicht, ob ich dann nicht spätestens nach der 12. abbrechen würde. xD

      Ich finde die Idee generell ziiiemlich cool. *o* Allein wegen dieser Reihe will ich mal nach Prag. Ich persönlich fand den dritten übrigens noch ein Stück besser als den zweiten und wenn ich mich richtig erinnere, nimmt der auch wieder etwas Fahrt auf. ^^ Und er is toll, von daher würde ich dir empfehlen, es einfach zu versuchen. ;)

      Liebe Grüße! <3

      Löschen

Schön, dass du ein paar liebe Worte dagelassen hast, ich freue mich sehr darüber <3

Alles Liebe, Caterina


Mit dem hinterlassen eines Kommentars, erkennst du die Speicherung deiner Daten sowie eine eventuelle Nutzung durch Google oder andere Firmen an. Nähere Informationen dazu erhältst du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG (verlinkt).