//MONATSRÜCKBLICK// Mai 18 - DSGVO, viele Serien und eine kleine Leseflaute

Hallöchen meine liebsten Leser,

ich sag es immer wieder, aber gerade wenn ich an meinen Monatsrückblicken schreibe, merke ich wie die Zeit rennt. Und dann überlege ich mir immer: was hast du eigentlich gemacht? Der Mai war für mich mehr oder weniger ein Reinfall. Aber seht selbst. Viel Spaß!

Im Mai habe ich ...


... erlebt


Erlebt habe ich im Mai nicht wirklich was. Zumindest habe ich das schöne Wetter mit Radtouren und mit Chillen mit Freunden genutzt. Ansonsten plagte mich über den gesamten Monat mehr oder weniger eine Flaute. Die Lust zum Bloggen, wie auch zum Lesen hielt sich in Grenzen, aber dazu gleich mehr.






... gebloggt

Ich glaube das Hauptthema in diesem Monat war die DSGVO. Keine Ahnung wie viele verzweifelte Beiträge meine Timeline bei Facebook füllten. Ansagen davon, dass Blogger ihre Blogs ganz löschen oder ihn auf privat gestellt haben. Und nur durch die DSGVO. Aufgeben war für mich keine Option und auch wenn ich wusste, dass es viel Arbeit sein würde meinen Blog datenschutzkonform zu machen, machte ich genau dies mithilfe von Uwe und Ally, die mir da sehr unter die Arme gegriffen haben. Danke an dieser Stelle. Ohne euch wäre ich verzweifelt.

Ich weiß nicht ob es mit besagter DSGVO zu tun hatte, aber mir fehlte gerade in der 2. Hälfte des Monats die Lust zum Bloggen. Daher gingen auch nicht so viele Beiträge online. 

[Buch] Tipp des Monats - Wie man Wunder wachsen lässt von Tae Keller ~ Mein Buchtipp des Monats Mai ist ein Büchlein, zu dem ich allein vom Optischen nicht gegriffen hätte. Umso glücklicher war ich, dass ich dieses Buch gelesen habe. Es ist ein Buch, welches zeigt, dass in jeder noch so kleinsten Tat ein kleines Wunder versteckt sein kann.


... gelesen & rezensiert

Wie schon in der Überschrift angekündigt, machte sich bei mir im Mai eine kleine Leseunlust breit. Vielleicht klang es noch ein wenig vom April nach, in dem die Bücher immer weniger gut geworden sind. Jedenfalls zog sich diese Flaute durch den gesamten Monat. Ich habe tatsächlich 2 Bücher geschafft und ein drittes begonnen, weil mich dieses aber nicht packen konnte habe ich ein weiteres begonnen. Also ein ziemlich bescheidener Monat.

(c) Catas Welt

  • In den Mai bin ich mit "Fallende Stadt"  von Lauren DeStefano gestartet. Es hätte so gut sein können. Hier war wirklich wahnsinnig viel Pozential was aus meiner Sicht leider nicht ausgenutzt wurde. Die Figuren blieben überwiegend blass und auch die Handlung war für mich etwas zu ruhig. *Rezi folgt* 3/5
  • Weiter ging es mit meinem ersten Bettina Belitz Buch. Ich liebäugle ihre Bücher schon eine ganze Weile. Nun würde ich also endlich ein Buch von ihr lesen. Mein Date mit den Sternen ist eine wahnsinnig schöne Geschichte, die mich schnell für sich gewinnen konnte. Ebenso die einzigartigen Figuren. Ich freue mich auf die Fortsetzung. *Rezi* 4/5
  • Angefangen habe ich "Das dunkle Herz" von Lukas Hainer, hab dies aber erstmal pausiert, weil es mich so gar nicht von sich überzeugen hatte können. So hab ich dann mit "Die Sockenfresser" von Pavel Srut weitergemacht. 

Weitere  Rezensionen

 

...gesehen



The 100 Staffel 3 & 4 ~ Bereits im April begleitete mich diese Serie und ich war von Staffel 2 wahnsinnig angetan. Da hat die Serie genau meinen Geschmack getroffen. Staffel 3 fand ich dagegen blöd, aber die 4. hat für mich wieder alles rausgeholt. Ich finde die Serie echt großartig auch wenn einige Logikfehler versteckt sind, die das Gesamtbild etwas schwächer dastehen lassen. Derzeit schau ich die 5. Staffel und holy ... was geht da ab? Die ist ja mal mega gut. Ich freu mich aufs weiterschauen.

Tote Mädchen lügen nicht Staffel 2 ~ Ich hatte vor Jahren das Buch gelesen und fand es echt gut, umso gespannter war ich, wie sie die Serie umsetzen. Staffel eins gefiel mir richtig gut. Aber die 2. Staffel hat die Serie für mich irgendwie versaut. Die hätte echt nicht sein müssen. Einfach nur überflüssig, wie ich finde. Erst passiert gefühlt nichts und dann wird ein Schockmoment eingebaut, damit ein Schockmoment enthalten ist. Auch der Umgang mit so machen Themen, hat mich echt aufgeregt.

Once Upon a Time Staffel 7 ~ Die letzten Folgen von Once... Dafür dass ich die Serie erst im vergangenen Jahr für mich entdeckt habe, war ich dann doch sehr traurig, als die Serie zu Ende ging. Auch wenn die Serie für mich nach dem würdigen Finale der 6. Staffel eigentlich vorbei war, freute ich mich auf das Reboot. Mir hat auch die 7. Staffel gefallen und es war wirklich schön, noch mal in die Märchenwelt zurückzukehren: und dieses Finale. Ach ich bin ein kleines bisschen sentimental geworden... Schade, dass es jetzt vorbei ist.


~~~~~~~~~~~~~~~

Das war mein Mai. Ich bin ja nicht so ganz zufrieden mit dem Monat. Gerade blog- und lesetechnisch hätte mehr drin sein können, aber dafür bin ich mit meinen Serien voran gekommen. Vor allem bei "The 100" die gerade irgendwie zu einer neuen Lieblingsserie wird.

Alles Liebe,
Eure Caterina

Kommentare:

  1. Hallo :D

    Kopf hoch, es kommen auch wieder schönere Lese- und Bloggertage ^^. Wegen der DSGVO war es ja bei einigen ziemlich ruhig geworden bzw. haben ja wirklich auch ganz schön viele Panik bekommen und einfach aufgehört... Schade. Ich bin um jede froh, der tapfer weiter bloggt und sich nicht verunsichern lässt ♥.

    Und endlich mal jemand, der nicht total begeistert ist von der 2. Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht"! Ich bin nun auch zur Hälfte durch und kann mich bisher deiner Meinung nur anschließen. So viele waren ja wieder begeistert und ich dachte schon, nur ich bin irgendwie komisch ^^'. Aber dann scheine ja nicht nur ich dieses Missempfinden zu haben, das beruhigt mich sehr ;D.

    Hab einen schönen Juni ♥
    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Insi :)

      das stimmt wohl, vermutlich hat die DSGVO ihren Teil dazu beigetragen, dass ich so unmotiviert war. Wer weiß ;) Ich finde es auch sehr schade, dass sich so viele verunsichert gefühlt haben und dann lieber das Handtuch geworfen haben :(

      In meinem Freundeskreis bin ich zum Glück nicht die einzige, die so über die 2. Staffel denkt. Ich bin der Meinung, dass man - wenn es unbedingt um eine Fortsetzung geht - nur die Hälfte der Folgen hätte machen können. Dann hätte ich die Staffel nicht ganz so überflüssig gefunden. ich bin gespannt, was du weiterhin zur Serie sagen wirst.

      Liebe Grüße,
      Caterina

      Löschen
  2. Hi!

    Solche "Flauten" dürfen ja zwischendurch ruhig mal sein, dann kann man sich auch mit anderen Dingen beschäftigen. Gerade die DSGVO hat bei vielen ja Unruhe reingebracht und ich hab das schon auch an den Beiträgen gemerkt, es war allegemein recht ruhig im Mai...

    Die 2. Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" hab ich auch angeschaut - da sieht man wieder, wie unterschiedlich die Wahrnehmungen sind. Es gibt ja sehr unterschiedliche Meinungen dazu und ich gehöre zu denjenigen, die sie wirklich super fanden. Ich fand den Aufbau gut und auch die Themen + Umsetzung. Die "Macher" wissen, dass die Serie viele schauen, dass sie zu Diskussionen anregt und gerade deshalb fand ich es toll, dass jetzt noch andere Problematiken mit reingenommen wurden. Ich freu mich jedenfalls schon auf Staffel 3.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Alex :)

      das sehe ich genauso wie du, ab und an kann es auch mal eine Flaute geben. Das ist ja im Job nicht anders: Es gibt Tage da ist man motiviert und an manchen wieder nicht. Und genauso ist es mit dem Lesen und dem Bloggen. Es ist ja auch nur ein Hobby und wenn die Lust nicht da ist, dann bringt es nichts, sich dazu zu zwingen.

      Das stimmt, das ist mir auch aufgefallen, mal sehen wie es im Juni wird.

      Schon verrückt, wie verschieden die Meinungen sein können :D Aber es freut mich natürlich, dass dir die 2. Staffel so gut gefallen hat. Mir hat dann leider echt der Bezug zum Buch gefehlt und das ist vermutlich der Grund, warum mir diese Staffel nicht so zugesagt hat. Haha, ich seh es genau anders herum :D Ich meine es ist gut, dass solche Themen mal angesprochen werden, aber ich fand halt, dass es so gar nicht zur Grundthematik passt. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden ;)

      Liebe Grüße,
      Cata

      Löschen
  3. Hallo liebste Cata <3,

    die Abkürzung DSGVO ist für mich und wahrscheinlich für viele Andere schon jetzt das Unwort des Jahres. Und natürlich habe ich dir hierbei sehr gerne geholfen ˆˆ

    Was deine Leseflaute betrifft, hoffe ich, das diese im Juni nun vorüber ist, solche Phasen gibt es leider auch bei mir, wie du weißt. Also Kopf hoch :)

    "Das dunkle Herz" habe ich ja noch vor mir und bin gespannt, wie es mir gefallen wird. "Die Sockenfresser" sind einfach nur süß und lustig und es freut mich, das es dir genauso gut wie mir gefallen hat.

    Über deine geschauten Serien, insbesondere die 2. Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" sind wir uns einig und ich habe noch unser Gespräch darüber in den Ohren ;) Und auf die 7. Staffel von "Once .." freue mich auch bereits und finde es schon schade, das danach alles vorbei ist.

    Drück dich, liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen mein lieber Uwe <3,

      ich bin ganz bei dir :D DSGVO kann ich mittlerweile echt nicht mehr lesen geschweigedenn hören, da rolle ich mittlerweile ganz bewusst mit den Augen, wenn ich das irgendwo lese.

      Mein Juni läuft bisher ganz gut, immerhin lese ich schon mein obligatorisches 4. Buch, also es wird langsam!

      Zu "Das dunkle Herz" freue ich mich schon jetzt drauf, mit dir darüber zu reden, mal sehen ob wir hier wieder der gleichen Meinung sind. "Sockenfresser" ist einfach großartig und es liest sich weg wie nichts.

      Ja jetzt wo du es sagst, fällt mir unsere Diskussion zu "Tote Mädchen lügen nicht" auch wieder ein :D Ja mit "Once" ist das wirklich sehr schade, aber ich bin mit dem Abschluss mehr als zufrieden. Ein gutes und schönes Ende, aber ich sag dazu erst etwas mehr, wenn du auch so weit bist :)

      Liebe Grüße und fühle dich ebenfalls gedrückt,
      Cata

      Löschen
  4. Du bist ne Richtige Leseratte :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Dani-Maus, du bist ja niedlich :* Dabei war mein Mai nicht so erfolgreich :(

      Löschen
  5. Hallöchen Cata-Schatz, <3

    endlich schaffe ich es wieder zu kommentieren :) Bald wird es auch wieder regelmäßiger, weil ich das einfach viel lieber mag, im Moment bin ich allerdings leider einfach oft zu kaputt dazu. Dass dein Mai nicht so mega war, weiß ich natürlich, die ganze DSVGO-Geschichte ist auch einfach nur super nervig!!! Ich habe dir natürlich sehr gerne geholfen, auch wenn ich da kein Experte bin, im Gegenteil. Richtig traurig ist einfach, dass sich so viele davon haben verrückt machen lassen, ihre Blogs offline gestellt haben oder sogar mit dem Blog umgezogen sind, was ich für übertrieben halte.

    Wenigstens hast du trotz Flaute 2 Bücher gelesen und eines zumindest begonnen :D

    Bei "Tote Mädchen lügen nicht" kann ich bisher ja noch nicht komplett mitreden, nach dem Wochenende können wir uns darüber aber wahrscheinlich richtig unterhalten. Dass du mit "The 100" immer mehr Spaß hast, freut mich natürlich auch :D und das Spin-Off Once-Finale war wirklich mega schön und soooo berührend!

    Fühle dich feste gedrückt,
    deine Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu mein liebster Ally-Schatz <3,

      ich freue mich wirklich sehr, wieder von dir zu lesen :* und klar, ich kann dich verstehen, ich mag das regelmäßige Kommentieren auch viel lieber als so viel auf einmal, aber darüber haben wir uns ja schon mehr als einmal unterhalten.
      Ich finde es auch echt traurig, was durch die DSGVO in der Bloggerszene passiert ist. Ist einfach schade, als so viele das Handtuch geworfen haben :(

      Ja stimmt, ein kleinen Teil an Bücher habe ich trotzdem geschafft :D

      Wenn du so weit bist, müssen wir uns unbedingt über "Tote Mädchen lügen nicht" unterhalten. "The 100" gefällt mir mittlerweile wirklich sehr gut, ich bin schon gespannt, wie es weitergeht. Und das "Oncefinale" war wirklich sehr bewegend und einfach nur passend zur Serie.

      Ich drück dich ganz fest,
      deine Cata

      Löschen

Schön, dass du ein paar liebe Worte dagelassen hast, ich freue mich sehr darüber <3

Alles Liebe, Caterina


Mit dem hinterlassen eines Kommentars, erkennst du die Speicherung deiner Daten sowie eine eventuelle Nutzung durch Google oder andere Firmen an. Nähere Informationen dazu erhältst du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG (verlinkt).