[Neue Bücher] aus dem Juni - von Wundersames, Liebe, Worten & mehr

Halli hallo meine lieben Leser,

noch aus dem vergangenen Monat sind einige Bücher bei mir eingezogen. So viele sogar in den letzten Wochen, dass der neue Stapel beinahe in den Startlöchern steht. Also haltet die Augen offen ;) Aber bevor es um den nächsten Bücherstapel geht, zeige ich euch diesen, den ich persönlich sehr toll finde. Viel Spaß!

Wie immer seht ihr alle Bücher auf einem Blick. 


(c) Catas Welt








~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




(c) Catas Welt
Bereits seit einigen Wochen liegt dieses Buch bei mir herum. Und weil ich im Juni irgendwie noch ein kurzes Buch lesen wollte, kam mir "Die Legenden der besonderen Kinder" gerade recht. Tolle Illustrationen untermalen die doch so düsteren Geschichten. Eine wunderbare Einstimmung für die Trilogie von Ransom Riggs.

Worum geht es? Kurz und knapp:

Ob von der ersten Ymbryne oder dem Geistermädchen, oder dem Jungen, der das Meer beherrschen kann - all diese Besonderen erzählen hier in diesem Buch ihre eigene Geschichten. Diese Legenden zeigen, dass besonders sein nichts schlimmes ist. 





~~~~~~~~~~~~~~~


(c) Catas Welt
Dieses Buch liegt tatsächlich schon eine Weile bei mir herum und ich möchte es sehr bald lesen. Gerade weil ich hin und wieder sehr berührende Geschichten brauche und da kommt mir das Buch von Ruth Jones vielleicht gerade recht.

Worum geht es? Kurz und knapp: 

1985: Callum ist ein glücklicher Familienvater. Katie ist eine bildschöne Studentin, die sich das nimmt, was sie braucht. Wie es das Schicksal so will, begegnen sich die beiden und begehren einander so stark, dass ihr Leben beinahe aus dem Ruder läuft. Nach 17 Jahren begegnen sie sich erneut und alles könnte wie damals sein. 






~~~~~~~~~~~~~~~


(c) Catas Welt
Ich bin ein Zeitreisefan. Punkt. Damit ist glaube ich alles gesagt. Zudem zählt Susanne Wittpennig zu meinen deutschsprachigen Lieblingsautoren. Daher war es für mich klar, dass ich auch zu ihrem neuen Buch greifen werde. Schon in "Maya und Domenico" hat sich mich sehr berühren können und mit dem ersten Band von "Time Travel Girl" ebenso. Ich freue mich so unglaublich wie es hier mit Momo und Lisa weitergeht.

Worum geht es? Kurz und knapp:

Lisa und ihr bester Freund Zac basteln 1989 an einer Zeitmaschine, ohne daran zu glauben, dass sie tatsächlich funktioniert. Schneller als geglaubt, steht Lisa plötzlich ihrem zukünftigen Ich gegenüber und ehe sie es sich versieht, reist sie vom Jahr 1989 in das ihr ferne Jahr 2018, in dem alles so ganz anders ist. Und sie hat eine Mission, die ihr ganzes Dasein verändern wird.




~~~~~~~~~~~~~~~


(c) Catas Welt
"Liebe ist etwas für Idioten. Wie mich" liegt hier bereits in den Startlöchern, und trotzdem hab ich es noch nicht geschafft, dieses Buch auch zu lesen. Da ich mir aber endlich selbst ein Bild von Sabine Schoders Schreibkunst machen möchte, durfte "Liebe ist so scheißkompliziert" bei mir einziehen. Ich freue mich schon sehr drauf und werde es auch zeitnah lesen.

Worum geht es? Kurz und knapp:

Nele und Jerome begegnen sich auf einer Party. Als es zum ersten Kuss kommt, schwebt Nele auf Wolke sieben. Am nächsten Tag jedoch kursiert ein Video von ihr herum in dem sie definitiv zu leicht bekleidet ist. Eigentlich kann nur Jerome dieses Video gemacht haben, oder steckt da doch mehr dahinter?





~~~~~~~~~~~~~~~


(c) Catas Welt
Ein weiteres Schätzchen stammt ebenfalls aus dem Hause Fischer. Irgendwie haben sie in ihrem derzeitigen Programm sehr wundervolle Bücher. So auch "Vielleicht passiert ein Wunder". Die Geschichte klingt so wahnsinnig berührend, dass ich mich hier sicherlich auf ein Chaos der Gefühle einlassen werde.

Worum geht es? Kurz und knapp:

Steffi ist stumm. Rhys ist gehörlos. Als sie aufeinandertreffen, finden sie schnell eine eigene Art miteinander zu kommunizieren. Durch Rhys lernt Steffi schnell, wie bedeutend ihre Stimme ist und plötzlich passiert etwas, was einem Wunder gleicht. 





~~~~~~~~~~~~~~~


(c) Catas Welt
Dieses kleine Büchlein ist mir durch Zufall aufgefallen und ich musste es sofort haben. Allein der Titel klingt wirklich zuckersüß, so dass ich mir das Buch genauer anschauen wollte. Hier wird mich sicherlich eine kurzweilige aber mit Sicherheit nicht weniger schöne Geschichte erwarten. 

Worum geht es? Kurz und knapp:

Wenn man aus verschiedenen Kulturen kommt, spricht man auch unterschiedliche Sprachen. Die rebellische Jaz und ihre Schulkameradin Namida finden schnell eine Lösung: Mithilfe von Süßigkeiten und Emojis lernen sie einander kennen und eine tiefe Freundschaft entsteht, die bald auf eine harte Probe gestellt wird. 






~~~~~~~~~~~~~~~
 

(c) Catas Welt
Ähnlich wie "Sprichst du Schokolade" ist mir dieses Büchlein eher durch Zufall aufgefallen. Und mich reizen solche Bücher wirklich sehr. Mich juckt es schon jetzt in den Fingern in Erfahrung zu bringen, welche Ideen und Erfindungen hier aufgelistet werden. 

Worum geht es? Kurz und knapp:

25 Frauen erzählen hier von ihren größten Ideen. Sei es der Werdegang von Katharina der Großen, die bald darauf Zarin des großen Russlands wurde oder die Geschichte der engagierten Emma Watson, oder die Motive von Nobelpreisträgerin Malala. All diese Geschichten, von Michelle Obama über Frida Kahlo bis hin zu Kleopatra sind hier vertreten. 





~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


So meine Lieben, das wars an dieser Stelle auch wieder. Wie bereits weiter oben angekündigt, wartet der nächste Stapel an neuen Büchern bereits. Nun stellt sich mir die Frage: Kennt ihr eines der Bücher? Habt ihr sogar schon eins gelesen? Ich freue mich auf eure Kommentare :)

Alles Liebe,
Eure Caterina

Kommentare:

  1. Huhu liebe Caterina,

    von deinen Büchern kenne ich nur die Legenden der besonderen Kinder, welches mir wirklich gut gefallen hat! Von Sabine Schoder subbt ihr erstes Buch schon gefühlt seit Ewigkeiten auf meinem SuB. Und von jedem höre ich immer wieder: lies es. Na mal sehen wann ich endlich dazu komme. :-)
    Dir viel Spaß mit deinen Buchschätzen!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,

      Wie du mittlerweile weißt, habe ich die Legenden gelesen und auch für gut empfunden, jetzt freue ich mich umso mehr auf die Besonderen Kinder. Ich habe bislang auch noch kein Buch von Sabine Schoder gelesen, auch wenn, genau wie bei dir, Band 1 schon auf dem SuB liegt. Hoffentlich kann ich es bald davon befreien.

      Liebe Grüße,
      Caterina

      Löschen
  2. Hallo liebe Cata <3,

    ein schöner Mix an neuen Büchern ist da bei dir eingezogen :) Über die "Die Legenden der besonderen Kinder" haben wir uns ja schon unterhalten und wie du weißt, liebe ich diese Reihe sehr.

    Auf deine Meinung zu "Liebe ist etwas für Idioten. Wie mich" bin ich schon sehr gespannt. Das musst du bald lesen ;) Ebenso geht es mir mit "Time Travel Girl", von dem ich bisher noch gar nichts gehört hatte.

    Ganz viel Spaß beim Lesen, drück dich und liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu mein lieber Uwe <3,

      neue Bücher sind einfach immer etwas tolles. Zu den "Legenden" haben wir beide uns wirklich sehr ausgiebig unterhalten und wie du ja weißt, gefiel es mir sehr gut. Wird Zeit,dass ich die Trilogie auch mal lese, oder?

      Ich freue mich tatsächlich auf beide Bücher von Sabine Schoder. Allerdings hat "Liebe ist so scheißkompliziert" zunächst voran. Und das wird auch bald gelesen, also - sei gespannt. "Time Travel Girl" könnte dir mit Sicherheit auch gefallen, immerhin geht es um Zeitreise :D wenn du magst schwärme ich dir von der Geschichte etwas vor, bis zu es dann liest. Ally hab ich damit schon überzeugt :D

      Fühl dich ebenfalls gedrückt,
      Cata

      Löschen
  3. Hi Cata!

    Tolle Bücher! Ich habe schon die Legenden der besonderen Kinder gelesen und fand es total schön! Und das Sabine Schoder Buch liegt bei mir auch schon bereit :) ICh hoffe, dass ich es jetzt endlich bald mal lesen kann, aber da ich ja zum Glück endlich Ferien habe, klapt das bestimmt! Ich bin nämlich auch sehr gespannt auf die Autorin und ihren Schreibstil :)

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura,

      Die "Legenden" habe ich mittlerweile auch gelesen und für gut empfunden, nun freue ich mich umso mehr auf die Trilogie. Band eins subbt hier schon seit Jahrzehnten :D Ich habe bislang auch noch nichts von Sabine Schoder gelesen, daher freue ich mich schon sehr auf die Geschichte.

      Liebe Grüße,
      Cata

      Löschen
  4. Huhu mein Cata-Schatz, <3

    gelesen habe ich deinen Neuzugängepost bereits und nun komme ich endlich auch zum kommentieren :)

    Dass ist ein wirklich schöner Stapel, eine richtig bunte Mischung! "Die Legenden der besonderen Kinder" werde ich bestimmt mal als Hörbücher hören, denn die sollen ja auch ganz toll sein. Dieser Extraband klingt auf jeden Fall auch super. Auf deine Meinung zu "Alles Begehren" bin ich definitiv gespannt. Von Susanne Wittpennigs Zeitreisebüchern hast du mich bereits überzeugt, ich als quasi schon immer Zeitreisefan ^^ MUSS diese Bücher auf jeden Fall haben.

    Wie unfassbar gerne ich Sabine Schoders Bücher mag, weißt du ja <3, daher freue ich mich extrem auf "Liebe ist so scheiß kompliziert" :) "Vielleicht passiert ein Wunder" subbt bei mir noch, es ist aber sicher ganz arg berührend und schön. Mit "Sprichst du Schokolade" und "Power Woman" habe ich auch geliebäugelt, mich aber dann auf Grund meiner zahlreichen RE´s doch dagegen entschieden. Da freue ich mich daher schon extrem auf dein Feebback und deine Rezis.

    Fühle dich feste gedrückt,
    deine Ally

    AntwortenLöschen

Schön, dass du ein paar liebe Worte dagelassen hast, ich freue mich sehr darüber <3

Alles Liebe, Caterina


Mit dem hinterlassen eines Kommentars, erkennst du die Speicherung deiner Daten sowie eine eventuelle Nutzung durch Google oder andere Firmen an. Nähere Informationen dazu erhältst du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG (verlinkt).