[Rezension] Everless - Zeit der Liebe von Sara Holland



         Titel: Everless - Zeit der Liebe
         Autor: Sara Holland
         Altersempfehlung: ab 14
         Übersetzer: Jessica Komina, Sandra Knuffinke
         Seitenanzahl: 384
         Reihe: 1/?
         Preis:18,00 € [D]
         ISBN: 978-3-7891-0864-8
         Verlag: Oetinger






  Inhalt

Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der Zeit das kostbarste Gut ist. In der die Reichen von der Zeit der Armen leben und dein eigener Vater seine Lebenszeit opfert, um dich zu retten.
Stell dir vor, du musst der Familie dienen, die dein Leben zerstört hat.
Stell dir vor, dass dein eigenes Herz dich belügt – und im Geheimen den Mann liebt, den du am allermeisten fürchtest.
Stell dir vor, du bist der Schlüssel, denn die Zeit gehorcht dir.
Und dein Schicksal entscheidet sich genau jetzt!
Eine fesselnde und einzigartige Geschichte über Liebe, Verrat und die Macht der Zeit.
(Quelle: Oetinger)



 Meine Meinung zum Buch


Gestaltung: Schon seit ich dieses Buch in der Vorschau im Herbst entdeckt habe, war ich wahnsinnig neugierig auf diese Geschichte. Da ich ein absoluter Fan von Zeit, in welcher Form auch immer, bin, und der Verlag sich mit der Gestaltung absolut selbst übertroffen hat, musste ich diesen Auftakt unmittelbar nach dem Eintreffen lesen. Zum Cover brauche ich nichts mehr sagen, außer, dass ich absolut verliebt bin. Aber auch die Grundstory klang so vielversprechend, was meine Vorfreude noch größer machte.

Einstieg: Sara Holland beginnt hier augenblicklich mit der eigentlichen Handlung, so dass ich förmlich ins Geschehen hineingeworfen wurde. Zum Glück brauchte ich nicht lange, ehe ich mich in der Welt von Jules, unserer Protagonistin, zurechtfand. Und so begleitet der Leser die Protagonistin, die einen schweren Entschluss fasst, wie sie und ihr Vater die monatliche Pacht bezahlen sollen. Spätestens da war ich völlig von der Geschichte angetan. Zudem schreibt Sara Holland so angenehm, dass ich mich schon nach wenigen Seiten in der Geschichte wohlfühlte.

Charaktere: Unsere Protagonistin Jules lebt in einer Welt, in dem die Reichen von der Zeit der Armen profitieren, was ich als Grundidee wahnsinnig spannend fand. So begleitet der Leser eine junge Frau, die mich irgendwie gleich an Belle aus die Schöne und das Biest erinnerte. Wie auch Belle, würde Jules eine Entscheidung fällen, um ihren Vater zu helfen. Was sie auch tut - denn um das nötige Geld aufzutreiben um die Schulden ihres Vaters zu begleichen, geht sie freiwillig nach "Everless" - den Ort, aus dem sie einst mit ihrem Vater fliehen musste. Ich habe Jules sofort gemocht. Gerade ihren Mut und ihre Zuversicht habe ich von Anfang an bewundert. Durch den personalen Ich-Erzähler, bot mir Sara Holland immer wieder die Möglichkeit ein Blick in Jules Gedankenwelt zu werfen. In Everless lernt der Leser zudem die reiche Familie Gerling kennen, wo ich lange Zeit nicht wusste, was diese Familie im Schilde führt. Erst nach und nach wurde mir klar, warum die Königsfamilie, gerade von den Dorfbewohnern, so gefürchtet wird. Außerdem gibt Sara Holland ebenso manch Nebencharakter unglaublich Tiefe, dass ich diese ebenfalls sofort ins Herz schloss.

Handlung: Die Grundiee gefiel mir schon nach wenigen Sekunden. Gerade finde ich hier den Aspekt interessant, wie Sara Holland mit dem Thema Zeit um geht, dabei zieht sich das Sprichwort "Zeit ist Geld" wie ein roter Faden durch die Geschichte und das gefiel mir wahnsinnig gut. Spannend fand ich es auch, dass die Menschen, in Jules Welt, Lebenszeit spenden können. Wie das ganze funktioniert, möchte ich an dieser Stelle nicht erwähnen, das muss man schon selbst lesen. Zudem schafft es Sara Holland, auch wenn ich die ganze Geschichte an sich sehr ruhig fand, mich konsequent an die Seiten zu fesseln. So ließ sie in ihrem Auftakt immer neue Aspekte miteinfließen, die mich noch mehr fesselten, so dass ich das Buch kaum zur Seite legen konnte. Gerade zum Ende hin hält die Autorin einiges an Überraschungen bereit, mit denen ich gar nicht gerechnet habe. Zwar habe ich mir anhand des Klappentexts etwas mehr Liebe erwartet, war jetzt aber im Nachhinein sogar froh, dass diese eher im Hintergrund spielt.

Schreibstil: Die Autorin brauchte nicht lange, ehe sie mich überzeugt hat. Schon in den ersten Kapiteln war ich von ihrer unglaublich angenehmen und schönen Erzählweise angetan. Auch mit Überraschungen und unerwarteten Wendungen wusste Sara Holland zu überzeugen. So erlebte ich hier immer wieder etwas neues, was mich noch mehr in den Bann ziehen konnte. Zudem schreibt die Autorin so bildhaft, dass ich teilweise direkt in Everless selber war. Ich konnte für eine gewisse Zeit völlig aus dem Alltag entfliehen, da beim Lesen so kräftige Bilder entstanden, dass ich förmlich in diese eintauchte.

Mein Urteil 

 

Sara Holland hat mit "Everless Zeit der Liebe" ein unsagbar schönen Auftakt geschaffen, der das Element Zeit komplett neu verpackt. Mich hat die Autorin definitiv überzeugt, auch wenn mir die Handlung an sich oft zu ruhig war. Trotzdem ist dieses Buch ein Werk, was man gelesen haben sollte. Gerade die Grundidee ist so spannend und teilweise richtig gut umgesetzt, dass ich es kaum erwarten kann, den zweiten Band zu lesen, der aber leider im Original erst im Januar 2019 erscheint. Die Autorin besticht durch viele Überraschungen und Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet habe und einer Handlung, die mich völlig in den Bann ziehen konnte. Ich vergebe 5 von 5 Welten.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Weitere Meinungen

Ina's Little Bakery
The Passion of Books 

~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung. Eine Verlinkung zum Verlag und anderen Seiten dient informativen Zwecken
 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Cata <3,

    du hast mich ja bereits während deines Lesens auf dem laufenden gehalten und mich neugierig gemacht. Aber mit deiner Rezi hast du mich nun vollends überzeugt, dass ich mir das Buch schon zeitnah kaufen muss ;) Man merkt deiner Rezi an, wie sehr dir das Buch gefallen hat ^^

    Liebe Grüße, drück dich,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen mein lieber Uwe <3,

      das ist wohl wahr, und ich hoffe ich verspreche nicht zu viel. Da ich aber deinen Lesegeschmack mittlerweile gut kenne, denke ich, dass dir "Everless" definitiv gefallen wird. Ach das freut mich, dass meine Begeisterung zu spüren ist :* Und dass du das Buch bald kaufen willst, finde ich klasse ^^ Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung *-*

      Liebe Grüße, und drück dich auch <3
      Cata

      Löschen
  2. Hey Cata,

    was mir gut gefällt ist, dass die Geschichte doch recht ruhig ist, dich aber trotzdem unterhalten hat. Das spricht schon sehr für die Autorin. Auch die überraschenden Wendungen sprechen mich an. Ich denke, ich warte noch ein paar Meinungen ab.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,

      ja normalerweise bin ich nicht so der Fan davon, wenn eine Geschichte fast durchweg ruhig ist, aber mir gefiel die Atmosphäre total gut, so dass ich wirklich fasziniert war. Ich denke, das Buch wird dir gefallen :)

      Liebe Grüße,
      Cata

      Löschen
  3. Huhu liebe Cata!

    "Everless" habe ich auch schon auf meiner Wunschliste. Ich möchte es gerne im Original lesen, denn ich habe schon gesehen, dass Teil zwei 2019 erst auf englisch kommt...wer weiß, wann der dann erst wieder übersetzt wird. :o Aber auch das Cover finde ich im Original einen Ticken schöner. ;)

    Ich finde es super, dass dir das Buch so gut gefallen hat! Da wächst meine Vorfreude und ich kann mir auch ziemlich sicher sein, dass es mich ebenfalls begeistern wird. :)

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nina,

      auf deiner Wunschliste ist "Everless" definitiv schon mal sehr gut aufgehoben. Und ich denke mal, dass im Original die Atmosphäre vielleicht sogar noch mehr zu greifen ist. Hätte ich das vorher gewusst, dass Band 2 im Original erst 2019 erscheint, hätte ich vermutlich noch etwas gewartet mit dem Buch, so ist die jetzige Wartezeit auf den 2. Teil natürlich krass lang. Ich muss ja sagen, dass ich beide Cover echt schön finde ^^

      Das denke ich auch, dass dir das Buch ebenfalls gefallen wird. Ich bin schon sehr auf deine Meinung gespannt :)

      Liebe Grüße,
      Cata

      Löschen
  4. Hallöchen mein Cata-Schatz, <3

    hach ja, ich WUSSTE dass Everless gut sein wird, das war mir schon bei der Vorstellung klar. Nach deiner mitreißenden Rezi und deinen schönen Erzählungen, freue ich mich nun noch viel mehr aufs lesen als ohnehin schon. Die Grundthematik finde ich auch ganz klasse und als großer Zeitreisefan war das Buch natürlich ein "Must-Have". Dass die Liebesgeschichte nicht so sehr im Fokus steht, stört mich auch gar nicht.

    Ich schicke dir ein Küsschen und eine dicke Umarmung,
    deine Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu mein liebster Ally-Schatz <3

      ja oder? Ich konnte es auch fast erahnen, dass dieses Buch klasse sein würde. Hoffentlich lässt du dieses Buch nicht zu lange ungelesen, denn ich bin mir sicher, dass es dir sicher genauso gut gefallen wird wie mir <3 Zur Abwechslung finde ich es auch mal gut, wenn die Lovestory nicht so präsent ist, da kommt die Handlung selber noch merh zur Geltung.

      Fühle dich ebenfalls ganz fest gedrückt <3
      Deine Cata

      Löschen
  5. Hallo Cata!

    Bei mir steht "Everless" ja auch schon auf der Wunschliste und deine Rezension liest sich einfach super. Da würde ich das Buch glatt direkt als nächstes lesen - wenn es doch nur schon auf meinem SuB liegen würde! Die Grundidee finde ich auch unheimlich spannend und ich hoffe wirklich, dass das Buch ganz bald noch bei mir einzieht.

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Lisa,

      das freut mich wirklich sehr, dass dir meine Rezi so gut gefällt :* Hoffentlich zieht dieses tolle Buch sehr bald bei dir ein :) Die Grundidee hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich bin schon ganz gespannt, wie es im Jules und all den anderen wunderbaren Figuren weitergeht.

      Liebe Grüße,
      Cata

      Löschen

Schön, dass du ein paar liebe Worte dagelassen hast, ich freue mich sehr darüber <3

Alles Liebe, Caterina


Mit dem hinterlassen eines Kommentars, erkennst du die Speicherung deiner Daten sowie eine eventuelle Nutzung durch Google oder andere Firmen an. Nähere Informationen dazu erhältst du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG (verlinkt).