//MONATSRÜCKBLICK// April 18 - von Uni, Serien und meinem Jahreshighlight

Hallöchen meine liebsten Leser,

mir kam ja schon 2017 so wahnsinnig schnell vor, aber ich finde 2018 rast bisher noch mehr als das vergangene Jahr. Wir haben Mai! Und ich weiß so gar nicht richtig, was ich bisher in den Monaten gemacht habe. Trotz allem ist es Zeit auf meinen April zurück zu blicken. Irgendwie war es ein sehr durchwachsener Monat. Aber schauen wir uns das doch etwas genauer an. Viel Spaß!

Im April habe ich ...


... erlebt


Von erleben kann jetzt nicht so wirklich die Rede sein, einfach weil für mich das Sommersemester losging. Worüber ich eigentlich ganz froh war, denn das ewige nichts tun der letzten Monate war dann doch mit unter etwas anstrengend. Und schon habe ich, während ich diesen Beitrag schreibe, 5 Wochen des nächsten Semesters geschaffen. Wo rennt die Zeit nur hin?






... gebloggt

Im April war ich was Bloggen anbetrifft recht aktiv. So sind immerhin neun Beiträge online gegangen. Mitunter natürlich mein Monatsrückblick für den März, aber auch mein Messebericht zur LBM 18 und natürlich sind einige Bücher bei mir eingetrudelt.

Leipziger Buchmesse'18  - Wiedersehen, Neal Shusterman und Schneechaos ~ Meine Buchmesse in Leipzig lief dieses Jahr ein wenig drunter und drüber und da war das Wetter nicht ganz unschuldig. Trotz allem hatte ich, wie einige andere Blogger, die Chance Neal Shusterman kennenzulernen und er ist wirklich wahnsinnig sympathisch. Was ich sonst in Leipzig erlebt habe, seht ihr in meinem Bericht.

[Neue Bücher] Von Wunschbüchern, Sockenfressern und Jugendlichen ~ Wie schon angekündigt, sind im April bei mir wirklich viele Bücher eingetrudelt, wobei ein Großteil noch aus dem März waren. Hier seht ihr also den ersten Schwung an Büchern, die bei mir eingezogen sind.

[Neue Bücher] aus dem April: Arvelle, sehnlichst erwartet und mehr ~ Hier seht ihr den 2. Teil meiner Bücherflut. Nach dem mein März mehr als blöd lief, war es bitter nötig absolute Wunschbücher zu kaufen. So musste also u. a. das Finale von "DRdsH" einziehen. Aber auch ganz andere tolle Bücher durften den Weg zu mir einschlagen.

[Buch] Tipp des Monats: One of us is lying von Karen M. McManus  ~ Meine Buchempfehlung für den April war ein Buch, was ich gemeinsam mit meinem lieben Uwe gelesen habe. Ein Buch, welches den Leser dazu animiert mitzurätseln und mitzuspekulieren. Was mein Lesegrund dazu war, was mir gut gefiel, was weniger gut war, das seht ihr im obigen Beitrag.




... gelesen & rezensiert

 

Auch im April habe ich meine obligatorischen 5 Bücher geschafft. Dabei hat das Gefallen, wie auch die Seitenzahl der Bücher immer mehr abgenommen. Das hatte ich wenn ich mich recht entsinne, so noch nie. So habe ich mit großer Wahrscheinlichkeit mein Jahreshighlight gefunden und eine Überraschung, aber auch eher eine Enttäuschung.

(c) Catas Welt

  • Begonnen habe ich den April mit, wie sollte es anders sein, "Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter" von Sarah J. Maas. Und die Autorin hat mich fertig gemacht, mich begeistert, mich zum weinen gebracht, mich berührt, mich zerstört und einfach nur begeistert. Was sie hier für eine gigantische Welt geschaffen hat, ist unglaublich. Schon jetzt mein Jahreshighlight. 5/5 *Highlight*
  • Weiter ging es mit "One of us is lying" von Karen M. McManus. Ganz konnte ich nicht auf den Hypezug draufhüpfen, dennoch hat mich die Autorin hier sehr überzeugen können. Der Leser rätselt automatisch mit und spekuliert, wer der Täter sein könnte. Sehr spannend gemacht. *Rezi* 4/5
  • "Liebe und der erste Blick" von Josh Sundquist wollte ich schon seit Ewigkeiten lesen. Nun endlich war es so weit. Hier wird die Thematik der Erblindung aufgegriffen und der Autor schuf eine berührende und kurzweilige Geschichte mit einem sehr sympathischen Protagonisten. *Rezi* 4/5
  • Auch "Wie man Wunder wachsen lässt" von Tae Keller war ein solches Buch, was schon eine Weile bei mir herumliegt. Und ich muss sagen, dafür dass mich das Cover gar nicht angesprochen hat, hat die Autorin eine wirklich schöne und berührende Geschichte geschaffen. Hätte ich nicht erwartet. *Rezi folgt* 4/5
  • "Das Zeiträtsel" von Madeleine L'Engle war eigentlich ein Buch, worauf ich mich sehr gefreut habe. Aber je mehr mittelmäßige und enttäuschte Meinungen kamen, umso weniger freute ich mich. Das Buch hat wirklich gute Ansätze, war mir aber viel zu schnell, ich konnte mich so kaum in der Geschichte zurechtfinden. *Rezi folgt* 3/5

Und weitere Rezis.

 

...gesehen



Supernatural Staffel 10 ~ Natürlich durften mich auch die Jungs im April begleiten. So habe ich innerhalb kürzester Zeit die 10. Staffel inhaliert. Und die hat mir wieder richtig gut gefallen. Dieser Ideenreichtum der Macher ist einfach großartig. Es macht unglaublich Spaß und ich freue mich schon sehr auf Staffel 11.

The 100 Staffel 1 & 2 ~ Diese Serie habe ich schon länger auf dem Schirm. Und jetzt sollte kein Weg mehr vorbeiführen. Staffel 1 war ganz gut, hatte aber auch einige Logikfehler, die die ganze Staffel etwas schwächer dastehen ließen. Dennoch gefiel sie mir sehr gut. So musste also auch Staffel 2 her, die ich noch mehr liebe. Hier bahnt sich, glaube ich, eine neue Lieblingsserie an. Mal sehen wie es weitergeht.

Shadowhunters Staffel 3 ~ Ich liebe die Serie einfach. Gerade weil ich natürlich ein großer Fan der Bücher bin. Aber die Serie kann sich aus meiner Sicht definitiv sehen lassen. Da bin ich auch schon sehr gespannt, was da noch kommen wird.

Once Upon a Time Staffel 7 ~ Traurigerweise wird Once nicht weiter fortgesetzt, dabei habe ich die Serie erst vor einem halben Jahr für mich entdeckt. Derzeit läuft ja die 7. und damit letzte Staffel und auch wenn der Hauptcast der letzten Staffeln nicht mehr dabei ist, werde ich vermutlich doch traurig sein, wenn die Serie vorbei ist. Ich mag es einfach, wie alle Märchenfiguren irgendwie miteinander zu tun haben.

~~~~~~~~~~~~~~~

Das waren meine vergangenen Wochen. Nun bin ich sehr gespannt, was im Mai auf mich zukommen wird. Welche Bücher mich begleiten, welche Serien ich schauen und was ich erleben werde. Nun interessiert mich natürlich wie immer, wie euer April so war. Was habt ihr erlebt? Welche Bücher und Serien durften euch begleiten? Ich freue mich auf Eure Kommentare :)

Alles Liebe,
Eure Caterina

Kommentare:

  1. Hey Caterina,

    schade das dein Monat auch von der Benotung her immer schlechter geworden ist. Aber egal, denn das Reich der sieben Höfe war dabei und das lässt einen fast jedes andere Buch vergessen ;-)
    Ich finde es total schade, dass das Zeiträtsel nicht so gut ist. Ich glaube ich habe bisher noch nicht eine 5 Sterne Rezension zu dem Buch gelesen. Bin aber schon auf den Film gespannt und hoffe der wird besser.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      ja das fand ichauch sehr schade :/ Und du hast Recht: Sobald ein Buch von Sarah J. Maas dabei ist, kann der Monat noch so schlecht sein :D
      Das finde ich auch total blöd. Gerade weil die Geschichte wirklich vielversprechend klang. Aber meine Vermutung ist einfach, dass es damals, als das Buch ursprünglich erschienen ist, besser ankam als heute. Ich denke du weißt wie ich das meine. Es gibt zeitlose Bücher, wie "Harry Potter" und eben die, die nur in der Zeit, wo sie erschienen sind, gut waren.
      Bei dem Film habe ich gute Hoffnungen, schließlich ist es von Disney ^^

      Liebe Grüße,
      Caterina

      Löschen
  2. Hallo liebste Cata <3,

    mittlerweile finde ich es auch mehr als erschreckend, wie schnell die Zeit vergeht. Gefühlt hat das Jahr eigentlich erst begonnen. Ich denke, daran ist auch unser schnelllebiger Alltag mit Hektik und Stress schuld.

    Was deine gelesenen Bücher betrifft, finde ich es echt schade, dass deine Bewertungen immer weiter abgenommen haben. Zu "DRdSH" muss ich nichts mehr sagen, darüber haben wir ausführlichst gesprochen ^^ Auch was das gemeinsame Lesen von "One of us is Lying" und dem Buch an sich betrifft, kann ich dir nur zustimmen.

    Das dir "Das Zeiträtsel" etwas besser gefallen hat, als mir, freut mich für dich.

    Klasse finde ich, dass du mittlerweile bei "Supernatural" so aufgeholt hast, da muss ich nicht mehr so vorsichtig sein, was ich erzähle :) Wirklich schade ist, dass "Once" eingestellt wird, aber meine Meinung dazu kennst du ja. Nichtsdestotrotz freue ich mich auf die 7. Staffel, auch wenn ich danach wahrscheinlich ebenfalls sehr traurig sein werde.

    Über "The 100" & "Shadow Hunters" haben wir uns ja auch schon unterhalten.

    Ich wünsche dir einen schönen Lesemonat Mai.

    Fühl dich gedrückt und liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu mein lieber Uwe <3,

      das ist ganz furchtbar. So geht es mir auch: Wir haben erst das neue Jahr begrüßt und jetzt ist fast die Hälfte rum. Ich denke auch, dass dieses Schnelllebige Schuld daran ist, dass die Zeit so rast. Man hetzt von A nach B ohne mal eine Pause zu machen.

      Ja ich finde es auch sehr schade. Vermutlich ist das noch so der Nachhall, warum ich gerade nur bedingt Lust habe zu lesen :( Zu "DRdsH" kann man sich nicht genug drüber unterhalten :D ebenso zu "one of us is lying" ;) Da freu ich mich schon sehr auf deine Rezi.

      Zum Zeiträtsel werde ich die Tage meine Rezi tippen. Mal schauen. Ich sage dir dann auf jeden Fall bescheid.

      Ja aber bisher habe ich nicht weitergeschaut :D Muss ich mal dringend nachholen. Schließlich steht Staffel 11 schon in den Startlöchern ;) Das mit Once ist wirklich sehr schade, aber lieber so, dass die Serie ein würdiges Finale bekommt, als dass man dann mitten in der nächsten Staffel merkt, dass das nicht mehr ankommt und dann eingestellt wird.

      Bisher läuft mein Mai noch nicht so gut. Ich hab bisher ein Buch gelesen und das war auch nur okay. Mal schauen was ich noch schaffe.

      Liebe Grüße,
      Cata

      Löschen
  3. Hallöchen mein Cata-Schatz, <3

    ich finde ja schon seit einigen Jahren, dass die Zeit total schnell vergeht, so ist es natürlich dieses Jahr auch. Wobei ich es prinzipiell sehr gerne mag, wenn vor allem der Januar und Februar schnell vergeht und es wieder wärmer wird.

    Dein April klingt wirklich gut, du warst auch echt fleißig und auch wenn die Bücher schwächer wurden, sind diese aber ja doch noch sehr gut :). Außer dem "Zeiträtsel", dass dir ja zumindest etwas besser gefallen hat, als mir ;)

    Deine neuen Bücher habe ich ja alle bereits ausführlich bewundert bzw. haben wir uns über alle ausgetauscht. Auf "One of us is lying" freue ich mich schon sehr!

    Dass du inzwischen bei Supernatural so weit bist, freut mich auch extrem, die Serie ist auch einfach großartig. "Once" werde ich soooo sehr vermissen. Dass mir The 100 nicht so gut gefallen hat, weißt du ja, daher habe ich irgendwann aufgehört mit schauen.

    Ich drücke dich gaaaanz fest,
    deine Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu mein liebster Ally-Schatz <3,

      da gebe ich dir auch total Recht. Die Zeit fliegt einfach. Und was die kalten und grauen Monate angeht stimme ich dir auch zu. Leider vergehen die warmen Monate auch so schnell :D

      Irgendwie habe ich gerade nicht so Glück mit Büchern, die mich richtig packen :D Ach ja das Zeiträtsel, darüber haben wir uns echt schon sehr ausführlichst unterhalten. Eigentlich sehr schade, gerade weil die Geschichte so gut hätte sein können.

      "One of us is lying" gefällt dir sicherlich auch sehr gut. Da freue ich mich schon auf deine Meinung.

      "Supernatural" möchte ich dieses Monat auch unbedingt mal weiterschauen. Aber irgendwie fehlt mir da gerade die Muse. Dass "once" jetzt wirklich vorbei ist, ist wirklich sehr schade, aber immerhin hat die Serie einen wunderbaren Abschluss gefunden. "The 100" ist für mich leider recht holprog, trotzdem schau ich sie sehr gerne, aber da kann ich dich verstehen, wenn du nicht mehr weiterschauen magst.

      Liebe grüße und eine dicke Umarmung,
      deine Cata

      Löschen
  4. Hallo Cata,

    Das Reich der sieben Höfe ist auf jeden Fall eines meiner Highlights 2018, ich finde die Reihe grandios! Von "Das Zeiträtsel" habe ich auch schon einige eher mittelmäßige Rezensionen gelesen und es daher von meiner Wuli gestrichen.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Desiree,

      das freut mich sehr, dass DRdsH auch unter deinen Jahreshighlights steht. Aber das ist auch ein phönomenales Buch, definitiv. Und ich freue mich schon auf das Spin-Off, du auch? Tja, das Zeiträtsel, da hab ich mir echt etwas mehr versprochen, aber naja, man kann ja leider nicht alles haben.

      Liebe Grüße,
      Cata

      Löschen

Schön, dass du ein paar liebe Worte dagelassen hast, ich freue mich sehr darüber <3

Alles Liebe, Caterina


Mit dem hinterlassen eines Kommentars, erkennst du die Speicherung deiner Daten sowie eine eventuelle Nutzung durch Google oder andere Firmen an. Nähere Informationen dazu erhältst du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG (verlinkt).