[Neue Bücher] Meine erste Arvelle-Bestellung & warum schon wieder neue Bücher ankamen

Hallöchen meine allerliebsten Leser,

der letzte Neuzugänge-Post ist noch nicht mal lange her und schon haben sich wieder einige schöne Buchschätze angesammelt, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Warum schon wieder neue Bücher eingetrudelt sind, was Arvelle damit zu tun hat und was eingezogen ist, zeige ich euch jetzt. Los geht es!


 Hier sind sie einmal auf einen Blick. Dann gehen wir doch mal ins Detail.




Dan Wells liebäugle ich schon seit einigen Jahren, aber ich kam nie dazu auch tatsächlich ein Buch von ihm zu lesen. Ganz besonders von der "Partials"-Trilogie bin ich angetan und wollte sie schon seit Ewigkeiten lesen. Naja. Nach dem die Bücher lange Zeit wieder in Vergessenheit gerieten, bin ich bei Dana (Buchtraumwelten) wieder auf die Reihe gestoßen. Ihre Rezis haben mich sehr überzeugt, weshalb ich mir dieses Buch letztendlich für einen echten Schnäppchenpreis bei Arvelle gekauft habe. 


Auch dieses Buch entstammt meiner ersten Arvellebestellung. Dass die Seite solche großartigen Bücher für eine mega Qualität hat, wusste ich gar nicht. Dieses Buch habe ich schon vor langer Zeit gelesen. Mittlerweile fehlt nur noch der finale Abschluss der Reihe, den ich bis heute nicht gelesen habe. Da ich die Reihe nun beinahe vollständig im Regal habe, kann ich diese Bücher ja bald noch mal lesen und sie dann auch endlich beenden.
Und weiter im Text. Durch "Die Tribute von Panem" wurde ich auf das Genre Dystopien aufmerksam. Seither liebte ich diese Bücher. Sei es "Die Bestimmung", "Godspeed", "Eleria-Trilogie", "Ashes" und was es nicht sonst alles gibt. Ich bin echt ein Fan dieses Genres und schuld daran ist diese Reihe! Ich liebe sie einfach und weiß nicht, welchen Charakter ich am besten finde, Katniss, Peeta, Gale, Prim, Finnick - sie sind alle klasse. Und nun endlich besitze ich sie! Wird auch langsam Zeit. 
Über dieses Buch habe ich mich sehr gefreut. Das Autorengespann Anna Pfeffer hat mich mit seinem Buch "1000 Tode soll es für dich regnen" sehr unterhalten können. Der Humor ist wirklich sehr schön, weshalb dann eigentlichen sehr schnell klar war, dass auch "New York zu verschenken" einziehen musste. Das Buch fällt wahrscheinlich unglaublich durch sein mega pinkes Cover auf. Aber auch der Inhalt klingt wirklich interessant, weshalb ich mich schon sehr auf das Buch freue.
Kommen wir nun zum Cover schlechthin! "Amrita" fällt wahrscheinlich durch sein mega starkes Cover auf. Aber auch unter dem Schutzumschlag sieht es echt klasse aus. Ebenso der Klappentext machte mich sehr neugierig. Leider fallen bisher nicht alle Stimmen positiv aus, aber das tut nichts zur Sache, denn ich freue mich schon sehr auf die Geschichte und vielleicht kann sie mich ja mitreißen. 
So, das wars auch schon wieder. Ich freue mich schon auf jedes einzelne, auch wenn ich den Großteil der Bücher schon gelesen habe. Amrita, sowie New York zu verschenken wird auf jeden Fall sehr bald gelesen. Und ich freue mich schon sehr und bin gespannt, was sich zwischen den Buchdeckeln verbirgt. 

Habt ihr eines der Bücher schon gelesen? Was ist bei euch eingezogen?

Alles Liebe und hoffentlich bis bald,
eure Caterina

Kommentare:

  1. Hallo Lieblings-Caterina <3,

    "Partials" subbt bei mir leider noch und eigentlich wollte ich es schon längst gelesen haben ...

    Auf deine Meinung zu "Amrita" bin ich gespannt, da ich bisher nicht so viel Gutes gehört/gelesen habe. Das Cover gefällt mir auch :)

    Viel Spaß beim Lesen und liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu mein Lieblings-Uwe <3

      na vielleicht können wir dann "Partials" zusammenlesen. Ich habe es bisher auch noch nicht geschafft ;)

      Ja die Meinungen zu "Amrita" schrecken ein wenig ab, trotzdem gehe ich da mit gutem Gewissen an die Geschichte ran, das Buch wird auf jeden Fall bald im September gelesen.

      Liebe Grüße,
      Caterina

      Löschen
  2. Hey liebe Cata!

    Deine allererste Arvelle-Bestellung?! Wie konntest du dem Shop nur so lange widerstehen? :D Ich werde dort ja regelmäßig schwach und bestelle mich gefühlt dumm und dämlich :D (Gerade diese und letzte Woche sind wieder zwei Bestellungen eingetroffen *hust*).
    "Partials" subbt bei mir auch noch, aber ich habe "Blue Screen" von dem Autor gelesen und sehr gemocht (es war so actionreich!). "Amrita" fand ich ganz nett, aber die Liebesgeschichte...ja...das hast du bei mir ja schon gelesen ;)
    Auch die "Gebannt"-Trilogie subbt bei mir noch, obwohl ich von der Reihe nur Gutes gehört und daher hohe Erwartungen habe.
    Und "Panem", hach <3 das ist einfach nur Liebe! Ich liiiebe Peeta und Finnick! <3 Und überhaupt die ganze Reihe, bei mir hat sich meine Buchliebe mit dieser Trilogie nochmal immens gesteigert :) (und mein Buch-konsumverhalten auch :D).
    Ich habe "1000 Tode soll es für dich regnen" kürzlich bei Facebook gewonnen und freue mich darüber immer noch wie ein Schneekönig! Das Buch soll ja uach sehr super sein. Und an "New York zu verschenken" reizt mich zum einen das Setting (Ich möchte mal unbedingt nach New York!) und dass es ein Chatroman ist :) Ich hoffe, das Buch zieht auch bald bei mir ein.

    Liebe Grüße und viel Spaß mit deinen neuen Büchern
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Laura,

      ja ich weiß auch nicht so Recht :D irgendwie ging das schon ^^ Ach Laura, das ist doch nicht wahr :D :D
      Ich habe bisher noch nichts von Dan Wells gelesen, also sprich "Partials" wäre mein erstes Buch von ihm. Dass dich "Amrita" nicht so überzeugen konnte, finde ich sehr schade, trotzdem freue ich mich sehr auf die Geschichte.
      Noch eine Reihe, die du unbedingt bald lesen solltest. Bei "Gebannt" fehlt mir tatsächlich nur noch der 3. Band, den ich ja nun endlich habe. Die Reihe ist wirklich großartig, solltest du ganz unbedingt bald lesen, am besten mit Godspeed zusammen :D
      Ja definitiv<3 Ich liebe die Figuren auch so unglaublich *-* ich glaube ich muss die Reihe bald noch mal lesen.
      Awww wie cool. "1000 Tode" fand ich wirklich sehr gut und vor allem total unterhaltsam. Das war dann auch der Grund, warum ich den neuen Roman lesen wollte. Und wenn du den gewonnen hast, dann kannst du den ja bald lesen ;) Das Setting finde ich auch spannend, gerade die Tatsache, dass das Buch ein Chatroman ist. Na das hoffe ich auch :D

      Liebe Grüße,
      Cata

      Löschen
  3. Hallo Caterina,

    ich habe auch vor ein paar Tagen meine erste Arvelle-Bestellung getätigt und warte schon ganz ungeduldig auf die Ankunft der neuen Bücher!

    Von deinen oben genannten Büchern habe ich selbstverständlich die "Panem"-Trilogie gelesen und bin ein großer Fan dieser Reihe. Die ersten zwei Teile von "Gebannt" habe ich ebenfalls gelesen. Eine tolle Reihe. Leider fehlt mir noch wie dir der finale Band, den ich hoffentlich auch irgendwann bei Arvelle oder Medimops finde.

    Da ich ein großer Fan von Suzanne Collins "Panem"-Trilogie bin, habe ich mir bei Arvelle die ersten zwei Bände ihrer Kinderbuchreihe "Gregor und die graue Prophezeiung" bestellt.

    Ansonsten ziehen ein paar Reihenabschlüsse ein sowie zwei Bücher meiner Lieblingsautorin Nina Blazon. Ebenfalls musste ich unbedingt "Liebe ist was für Idioten. Wie mich." haben, da dieses Buch mir auf diversen Blogs ins Auge gefallen ist und enorm gute Bewertungen bekommen hat. Die Neugier ist zu groß!

    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern!

    Liebe Grüße
    Violetta

    https://wispertraeume.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Violetta,

      na dann hoffe ich doch, dass deine Bestellung bald bei dir ankommt. :) Das Auspacken macht mindestens genauso viel Spaß wie das Bestellen :D

      Ich glaube an "Panem" kommt man nur unschwer vorbei. Es geht gar nicht anders :D
      Bzgl "Gebannt" drücke ich dir ganz fest die Daumen, dass du den dritten Band ganz bald findest, damit du die Reihe beenden kannst.

      Ich hatte vor einigen Jahren mal mitbekommen, dass Suzanne Collins Kinderbücher schreibt, aber das geriet dann leider wieder in Vergessenheit. Aber das freut mich, dass diese nun bei dir einziehen werden.

      "Liebe ist was für Idioten. Wie mich" steht auch schon seit einiger Zeit auf meiner Wuli und mir geht es da genau wie dir, die Neugier ist wirklich riesig. Aber leider stehen erst einmal andere Bücher auf dem Plan.

      Liebe Grüße,
      Caterina

      Löschen
  4. Huhu mein allerliebster Cata-Schatz, <3

    es wurde wirklich Zeit, dass du Arvelle für dich entdeckt hast, auch wenn ich mich von der Seite ja möglichst fernhalte, da ich mich ansonsten schwer beherrschen kann ;).

    Die "Partials-Trilogie" fand ich absolut großartig, eine ganz tolle Dystopie!!! Wie sehr ich das Genre und natürlich auch "Panem" liebe, weißt du ja :D

    Auf unser "Amrita" freue ich mich trotz der weniger positiven Meinung schon sehr! und ich bin echt gespannt, was du zu "New York zu verschenken" sagen wirst.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit deinen neuen Schätzen <3

    Fühle dich extra feste gedrückt,
    deine Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu mein allerliebster Ally-Schatz <3

      ja ich bin auch so froh, dass ich diese Seite für mich entdeckt habe und ja ich werde mich da auch sehr zurückhalten müssen :D genau aus dem gleichen Grund wie du.

      Das ist wahr, über Dystopien müssen wir beide uns gar nicht mehr großartig unterhalten.

      Ich freue mich auch schon sehr auf "Amrita" trotz der eher schlechten Meinungen, aber es wird uns bestimmt trotzdem gefallen.

      Ich drücke dich auch ganz fest <3
      Deine Cata

      Löschen
  5. Huhu liebe Caterina,
    Ich bin ja auch ein riesiger Fan von Arvelle. ich weiß gar nicht, wie oft ich dort mittlerweile schon bestellt habe, aber ich bin jedes Mal unglaublich zufrieden!
    Amrita habe ich schon gelesen und fand es leider auch nur so naja.. Richtig überzeugen konnte es mich leider gar nicht.. Aber vielleicht gefällt es dir ja besser! ich wünsche die auf jeden Fall viel Spaß mit deinen neuen Büchern!
    Liebste Grüße, Krissy von Tausend Bücher ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kristin,

      Arvelle ist wirklich klasse und ich bin nun echt froh darüber, dass ich dort endlich mal etwas bestellt habe :D

      Amrita wird meine nächste Lektüre sein und ich gehe trotz der eher negativen Meinungen optimistisch ans Buch ran.

      Danke, den werde ich sicherlich haben :)

      Liebe Grüße,
      Caterina

      Löschen

Schön, dass du ein paar liebe Worte dagelassen hast, ich freue mich sehr darüber <3

Alles Liebe, Caterina

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...