Rezension: After Passion 1 von Anna Todd (Hörbuchrezi)


Infos zum Buch
Titel: After Passion
Autor: Anna Todd
Verlag: Random House Audio
Seiten: 704 /19 Std. 54 Min
Reihe: 1/4
ISBN: 978-3453491168
Bestellen ?: ...KLICK...






Dies ist der erste Band der "After"-Serie.

~Rezension Band 2~

weitere Rezensionen folgen

Klappentext 

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good-Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad-Boy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war...

 

Meine Meinung zum Buch


Gestaltung: Ich bin eigentlich nicht der Hörbuchfan, dennoch war ich sehr neugierig, als ich dieses Hörbuch vom Verlag erhalten habe. Es sprach mich sofort an. Ich hatte bislang noch nichts von der Autorin gehört geschweige denn gelesen, umso neugieriger war ich dieses Buch zu lesen, in diesem Fall mir das Hörbuch anzuhören. Es ist wie auch das Buch gestaltet. Sehr schlicht und einfach und es sieht trotzdem schön aus. Und innen ist es pink! Jedoch machte mich der Klappentext neugierig. Erst dachte ich: och nö, nicht so eine typische Good-Girl-Bad-Boy-Beziehung. Ich habe nicht viel erwartet. Allerdings wurden meine Erwartungen in jeglicher Hinsicht übertroffen.

Einstieg: Das Hörbuch beginnt mit einer kurzen Einleitung und mir wurde die weibliche Protagonistin Tessa Young vorgestellt. Mit dem Studienleben, Alltagsproblemen und anderen Sorgen wurde ich konfrontiert und ich verliebte mich augenblicklich in die Handlung. Tessa war mir auf Anhieb sympathisch und die Autorin brauchte nicht lange um mich von sich zu überzeugen. Mir gefiel das Hörbuch sofort. Nach der kurzen Vorstellung von Teresa dauerte es nicht lange ehe ich den Bad-Boy der Geschichte kennenlernte: Hardin Scott.

Charaktere: Durch die Dicke des Buches oder in dem Fall durch die Länge des Hörbuches können sehr viele Figuren Eingang in die Handlung finden. Das fand ich aber überhaupt nicht schlecht. In Tessa verliebte ich mich sofort und sie zauberte mir durch ihre ganz spezielle Art immer alles bis ins kleinste Detail zu planen sehr oft ein Lächeln auf die Lippen. Sie ist so ruhig, schreibt gute Noten und hat nicht wirklich viel Erfahrung in der Liebe. Und auf der anderen Seite haben wir den selbstbewussten, vielleicht ein wenig eingebildeten aber dennoch sympathischen Bad-Boy Hardin Scott. Mir erging es genau wie Tessa. Ich war von der allerersten Sekunde in ihn verliebt. Ich schloss ich augenblicklich ins Herz. Da das Buch ausschließlich aus der Sicht unseres Good-Girls Tessa erzählt wird, konnte ich mich viel besser in sie hineinversetzten. Ich fühlte mir ihr mit, wollte sie in den Arm nehmen, als alles zu viel wurde, lebte mit ihr mit und baute allmählich eine intensive Beziehung zu Hardin auf. Im Laufe des Buches lernt Tessa, dass das Leben nicht nur aus ständigem Lernen steht, sondern dass man auch einfach das Leben genießen sollte. So erlebt sie ihre ersten Partys und andere Dinge des Studentenlebens.

Handlung: Mich hat zunächst die Länge des Hörbuches abgeschreckt, fast 20 Stunden, Wahnsinn. Dennoch habe ich es angefangen und wollte es schon nach wenigen Minuten nicht mehr zur Seite legen. Die Autorin hat mich schon nach wenigen Sätzen begeistert. Es beginnt sehr ruhig und ich gewöhnte mich wie Tessa an ihr neues Leben an. Als sie allerdings Hardin trifft ahnt sie nicht, dass sich ihr Leben komplett ändert. Denn HArdin zeigt ihr eine andere Seite des Lebens, die Tessa bis dahin nicht einmal kannte. Die beiden kommen sich näher und spätestens zu diesem Zeitpunkt konnten mich beide Figuren von sich absolut überzeugen. Erotik spielt in diesem Buch eine große Rolle, allerdings steht sie nicht im Vordergrund. Ab und an gibt es ein paar erotische Szenen. Denn die Autorin hat rund um die Geschichte von HArdin und Tessa eine aufregende und spannende Story erschaffen. Es bleibt durchgängig spannend und ich war immer wieder gespannt, was als nächstes passiert. Und dann das Ende, was mit einem furchtbaren Cliffhanger endet. Wieso?

Schreibstil: Da es beim meinem Exemplar um ein Hörbuch handelt, kann ich an dieser Stelle nicht allzu viel zum Schreibstil sagen, weshalb ich hier auf die Erzählweise der Sprecherin eingehen werde. Nicole Engeln hat eine sehr angenehme Stimme, die dem Hörbuch noch das gewisse Etwas verleiht. Sie hat es sehr authentisch erzählt, dass ich mich wirklich in der Handlung befand. Ich erlebte die Geschichte nicht länger auf dem Sofa, sondern befand mich mit den Protagonisten auf  den Partys, roch den Alkohol und hatte wirklich das Gefühl dort zu sein. Mir fehlen einfach die Worte.

 

Mein Urteil 

Wow. einfach nur WOW! Meine Erwartungen zu diesem Buch wurden Meilenweit übertroffen. Ich bin absolut begeistert. Die Autorin Anna Todd lieferte mir hier keine typische Lovestory zwischen Bad Boy und dem Good-Girl. Überhaupt nicht. Denn es ist weit mehr. Beide Figuren sind so unterschiedlich, aber dennoch konnten sie mich absolut von sich überzeugen und das nach wenigen Minuten. Die Autorin lieferte mir hier ein Buch/Hörbuch, welches ich zum einen so schnell es geht durchlesen/ hören wollte, weil es mich so sehr gefesselt hat, aber andererseits wollte ich jede Minute auskosten. Die Erotik steht nicht im Vordergrund, was ich sehr gut finde. Denn so kommt die eigentliche Handlung viel besser zum Ausdruck. Die Vielfalt der Figuren entlockte mir immer wieder ein Lächeln, oder Wut oder genervtes Aufstöhnen, sobald sie auf der Bildfläche erschienen. Ich bin total begeistert. Anna Todd schaffte hier mit eine unglaublich gute Story, die ich tief in mein Herz eingeschlossen habe. Und das Ende ist einfach nur furchtbar. Nicht im Sinne von, dass es schlecht geschrieben ist, sondern im Sinne von: Warum musste es so kommen? Na toll, jetzt muss ich soo lange warten bis es weiter geht. Wem es wie mir erging, der einfach nicht genug von Tessa und Hardin bekommen konnte, der sollte sich den 14.04.2015 merken, denn da erscheint Band zwei "After Truth". ich vergebe absolut verdiente 5 von 5 Welten.








Kommentare:

  1. Hallo Caterina :-)

    Ich habe das Buch gelesen und somit kann ich dir nur zustimmen, auch ich war sehr begeistert. Tja und nun warte ich sehnsüchtig auf den zweiten Teil :-)

    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin gleich mal Leserin geworden! gefällt mir richtig gut hier :-) Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbeischauen? Würde mich freuen :-)

    Liebe Grüße
    Line
    http://linejasmin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Line,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. ich glaube mit After Passion erging es nicht nur uns so, die Meinungen dazu sind ja wirklich sehr positiv und das fast durchgängig ;)

      Hiermit heiße ich dich herzlich Willkommen auf meiner Seite :) Ich schau bei dir mal vorbei ;)

      Alles Liebe, Caterina

      Löschen

Schön, dass du ein paar liebe Worte dagelassen hast, ich freue mich sehr darüber <3

Alles Liebe, Caterina

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...