[Aktion] Top Ten Thursday #11

Hallo ihr Lieben,

und wieder ist es Zeit für unseren allbekannten "Top Ten Thursday". Die letzte Aufgabe war auf jeden Fall machbar, jedenfalls für mich ;) Mal schauen, wie ich mich in dieser Woche anstelle ^^. Wer mehr über diese Bloggeraktion erfahren möchte, und vielleicht sogar wissen will, welche Themen die liebe Steffi noch überlegt hat, dem verlinke ich einfach mal hier ihren Blog "Bücher Bloggeria". Nun aber zum eigentlichen Beitrag. Viel Spaß!



Das Thema des heutigen TTT lautet:

10 TV-Serien aus deiner Kindheit/Jugend 

Ich beziehe mich hier erst mal nur auf meine Kindheitsserien, denn ich denke, dass ich da 10 ganz gut zusammen bekomme. Schauen wir mal.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eine Serie meiner Kindheit war definitv Jim Knopf und die wilde 13. Hach wie habe ich dort mitgefiebert ^^

Ebenfalls sehr gerne habe ich Sissi geschaut. Eine meiner Lieblingszeichentrickserien bei KIKA.

Außerdem durfte Wickie und die starken Männer nicht fehlen.

Heidi war ebenfalls eine Serie, die mich durch die Kindheit begleitet hat. 

Die kleine Biene Maja habe ich auch sehr gerne geschaut.

Nils Holgerson war auch eine Serie, die mich über viele Jahre begleitet hat. 

Auch Pinocchio war eine Serie, die ich trotz der doch düsteren Geschichte, gerne geschaut habe.

Die kleine Momo, die alle vor den grauen Herren retten wollte, durfte in meiner Kindheit auch nicht fehlen. 

Natürlich durfte Schloss Einstein nicht fehlen. Hach, wie habe ich diese Serie geliebt.

Und zum Schluss eine Serie, deren Intro ich fast immer noch kann. Peter Lustig mit Löwenzahn.

Ich könnte noch einige mehr auflisten, da wären noch Die Pfefferkörner oder SpongeBob oder Siebenstein, iCarly und so viele mehr. Welche Serien habt ihr damals geschaut? Und wart ihr eher das KIKA-Kind oder doch eher das SuperRTL-Kind? Ich bin sehr gespannt auf Eure Kommentare :)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Alles Liebe und hoffentlich bis Bald,
Eure Caterina

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Ich hab ja die Serien aus meiner Kindheit sehr geliebt!!! ♥
    Und da haben wir heute sogar einige Gemeinsamkeiten mit Heidi, Wickie und Biene Maja! *.*

    Jim Knopf war nicht so meins, aber Pinocchio und Nils Holgersson hab ich auch gerne geschaut, allerdings war mir das als Kind oft zu gruselig *lach*

    Schloss Einstein hab ich auch sehr gerne gesehen, allerdings war ich da schon etwas älter, denn das hab ich dann mit meinen Kindern zusammen gesehen :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Serien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du,

      ging mir genauso, Wickie habe ich unglaublich gerne gesehen und dass wir immerhin 3 Serien gemeinsam haben, ist schon mal richtig cool.

      Mir waren sie auch oft zu gruselig, vor allem Pinochio. Da fand ich Nils Holgerson deutlich angenehmer :D

      Deine Liste schaue ich mir dann auch mal an ^^

      Alles Liebe,
      Caterina

      Löschen
  2. Hey :)

    Uhh ... da haben wir heute ein paar Gemeinsamkeiten: Heidi, Nils Holgersson und Schloss Einstein :D
    Wickie, Die Biene Maja und Sissi habe ich auch geschaut, stehen aber heute gar nicht auf meiner Liste^^

    Meine Lieblingsserien der Kindheit

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      mit Schloss Einstein bin ich quasi groß geworden :D Das war ja wirklich eine Serie die über Jahre lief. Schön, dass wir die gemeinsam haben. Deine Liste schaue ich mir auch noch an.

      Liebe Grüße,
      Caterina

      Löschen
  3. Hey :)

    Obwohl wir keine Gemeinsamkeiten haben, habe ich ein paar deiner Serien gesehen. Zum Beispiel "Heidi", "Biene Maja", "Löwenzahn", "Die Pefferkörner" und "Siebenstein". Mit "Jim Knopf" konnte ich irgendwie nie was anfangen. Mit "SpongeBob" auch nicht...

    Unseren Beitrag findest du HIER

    Allerliebste Lesegrüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      mit Jim Knopf kamen ja anscheinend viele nicht klar :D in Spongebob habe ich auch nur gelegentlich mal reingeschaut. Ab und am mal eine Folge, aber so ganz ist das auch nicht meins gewesen.

      Liebe Grüße,
      Caterina

      Löschen
  4. Hallöchen,

    von deiner Liste kenne ich echt alle Serien, die meisten liefen ja aber auch immer abends um 18.00 Uhr oder war es 18.30 Uhr auf KIKA. "Löwenzahn" hat es auch auf meine Liste geschafft.

    Früher war ich in erster Linie das KIKA-Kind, dann habe ich irgendwann zu Super RTL gewechselt und wenn ich jetzt Kinderserien schauen will, lande ich meistens auf Disney Channel.

    Liebe Grüße,
    Abigail

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Abigail,

      das ist ja echt cool ^^ aber wenn du sagst, dass du früher erst Kika-Kind warst, ist es auch nicht verwunderlich, dass du alle Serien kennst, die ich aufgelistet habe ;) Super-Rtl habe ich quasi nie geschaut :D

      Liebe Grüße,
      Caterina

      Löschen
  5. Huhu. :)
    So, jetzt komme ich endlich zum Kommentieren. :D War etwas stressig heute Abend, aber nun habe ich Zeit. :)
    Wir haben 5 Übereinstimmungen, das ist doch mal was.
    Hier gibt es meine Liste: Meine 10 Serien aus Kindheit und Jugend
    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,

      ach das ist doch nicht schlimm ^^ ich werde bei dir auch noch mal schauen, auch wenn heute schon Samstag ist :D

      Liebe Grüße,
      Caterina

      Löschen
  6. Ich fühle mich gerade schrecklich ungebildet, weil ich viele dieser Serien nie gesehen habe ^^.
    Immerhin habe ich Jim Knopf wenigstens gelesen :D.
    "Wickie" habe ich auch immer gesehen, zusammen mit meinem Bruder, und ich war auch ein großer Fan der Pfefferkörner ^^. Offenbar hat meine Liebe zu Krimiserien früh begonnen :D. "Schloss Einstein" war gefühlt irgendwie das GZSZ für Kinder xD. Da habe ich ab und an mal reingeschaut, aber bin nie so richtig mitgekommen, weil das zu viele Folgen waren ^^.

    Ich weiß noch, dass ich H2O und den Sleepover Club gerne gesehen habe :D.
    Und Kim Possible ^^. Und Witch, wozu ich auch die Comics geliebt habe.
    Mir fällt grad so viel ein - ich sollte meinen eigenen Post schreiben :D,

    Ich war irgendwie sowohl ein KIKA-, als auch ein SuperRTL- als auch ein Nick-Kind, wobei alle Serien streng von meiner Mutter überprüft wurden, ob sie auch nicht zu doof sind ^^. Deswegen durften wir nie Spongebob gucken :D.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Charlie,

      Schande über dich :D Ne Spaß ^^ Jim Knopf habe ich nicht gelesen, aber halt wie gesagt gesehen. Irgendwie fand ich die Serie toll. "Die Pfefferkörner" waren echt super. Aber ich muss sagen, ich habe da nur die ersten 2 Staffeln gesehen, weil das für mich immer die echten Pfefferkörner waren. Die neuen haben ja mit der Grundtruppe nichts mehr zu tun :D

      Jaa das stimmt, da musste ich echt schmunzeln, als ich das gelesen habe, GZSZ für Kids, beschreibt Schloss Einstein ganz gut. Ich muss auch zugeben, dass ich gelegentlich mal eine Folge geschaut habe, genau aus diesem Grund.

      Sleepoverclub habe ich auch sehr gerne geschaut, keine Ahnung, warum ich das nicht mit in die Liste aufgenommen habe.

      Ich hatte auch erst gedacht, dass das Thema vielleicht nicht so leicht wird und rasch hatte ich die Liste voll.

      Spongebob habe ich auch nur in ein paar Folgen reingeschaut. Genau aus dem selben Grund wie bei dir.

      Liebe Grüße,
      Caterina

      Löschen

Schön, dass du ein paar liebe Worte dagelassen hast, ich freue mich sehr darüber <3

Alles Liebe, Caterina

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...