Wie ich mich in Amsterdam verliebte und den größten Lernstress überstanden habe...

Huhu meine aller liebsten Lieblingsleser <3

einer der anstrengensten, Lernreichsten und Nervenauftreibenden Phasen sind nun vorbei. Wie ich im letzten Beitrag angekündet habe, habe ich eine Pause eingeläutet, die mit dem Beitrag aber nicht vorbei ist. Ich wollte euch nur ein kleines Update bringen, wie unglaublich erleichtert ich bin, dass nun ein Großteil der Prüfungen und damit des Abiturs geschafft ist. Die vergangenen Wochen waren wirklich sehr anstrengend für mich. Wenig Schlaf und viel Lernen waren da leider alles andere als produktiv...
Und dann war es endlich so weit und ich schrieb die Prüfungen. Nun kann ich erleichtert aufatmen, da ich mir keinen Stress mehr mit Russisch, Mathe, Deutsch und Geschichte machen muss. Jetzt stehen mir nur noch zwei weitere Prüfungen bevor und dann ist das Abi auch schon vorbei. 

Voller Erleichterung gab ich vergangenen Dienstag meine letzte Prüfung ab und war gedanklich schon längst in Amsterdam. 
Wieso ich in Amsterdam war, was ich da gemacht habe und wie es mir da gefallen hat, erzähle ich euch jetzt ganz kurz :)

Als Klasse haben wir beschlossen, eine Abifahrt nach den schriftlichen Prüfungen zu machen. Und das Ziel war Amsterdam. Bislang war ich noch nicht dort, weshalb Amsterdam mein absolutes Wunschziel war. Und was soll ich sagen? Die Stadt ist einfach soooo schön. Auch wenn wir großteils Regen und nur 13°C hatten, habe ich mich sofort in diese Stadt verliebt. 

Da das ganze mehr oder weniger eine Kunstexkursion war, durfte ein Besuch im Kunstmuseum natürlich nicht fehlen. Auch stand eine Grachtentour für einige von uns auf dem Plan, sowie ein Besuch im Anne Frank Museum. Mehr möchte ich euch erstmal nicht erzählen, lieber schreibe ich noch einen separaten ausführlichen Bericht mit vielen Fotos <3 

Kurz kann ich nur sagen, dass Amsterdam für mich eine wunderschöne Stadt ist, wer da schon mal war, kann mir sicherlich zustimmen :) 

Hier noch ein kleiner Einblick in diese Traumstadt:

Hach ja, leider war der Aufenthalt viel zu kurz und ich will ganz dringend noch mal hinfahren. Gleich. Sofort. Jetzt! Am liebsten in den nächsten Sekunden!!!

Ich habe es wirklich wahnsinnig vermisst euch zu schreiben und es tut so gut <3 Vielleicht finde ich über Pfingsten ein paar freie Stunden, um euch einen ausführlichen Bericht zu Amsterdam zu liefern. Mal schauen... Der Beitrag kommt auf jeden Fall noch. Nur wann ist eine andere Frage.

Lasst es euch gut gehen und wir hören bestimmt als bald wieder von einander.

Aller liebste Grüße, und


Kommentare:

  1. Hi Caterina,

    es freut mich, dass der Großteil des Stresses und des Lernens vorüber ist. Den Rest schaffst du jetzt auch noch und du weißt ja, meine Daumen sind gedrückt :*

    Ich war zwar leider noch nicht in Amsterdam, aber einmal dorthin zu fahren, würde mich sehr reizen. Deshalb fände ich es toll, wenn du noch einen separaten ausführlichen Bericht mit vielen Fotos machen könntest.

    Fühl dich ganz lieb gedrückt und toi toi toi <3.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Uwe,

      ich danke dir vielmals. So oft, wie du mir die Daumen drückst, kann es ja nur gut laufen <3

      Die Stadt ist wirklich toll. Wird gemacht. Dann kann ich in dem Beitrag noch mehr über diese Stadt schwärmen. Und bestimmt werde ich dann ganz nostalgisch :D

      Drück dich <3

      Liebste Grüße, Caterina

      Löschen
  2. Huhu meine allerliebste Cata <3 <3 <3

    ich bin so happy und freue mich mit dir, dass du nun den größten Stress hinter dir hast. Und du muss nie wieder lernen *jeah* zumindest nicht mehr so wie jetzt für dein Abi. Das Studium wird ja sicher auch anstrengend, aber bestimmt ist das Lernen ganz anders wie jetzt.

    Auf deinen Amsterdam Bericht bin ich schon mega gespannt, Holland ist ein wundervolles Land <3

    Und ich freue mich so sehr, wenn du wieder "richtig" zurück bist (du weißt ja wie ich das meine).

    Drück dich ganz fest, Küsschen,
    deine AllY

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heeey meine allerliebste Lieblingsally <3

      so in dem Ausmaß muss ich tasächlich nicht mehr lernen und ich bin wirklich sehr froh darüber ^^

      Absolut. Holland ist wirklich ein tolles Land und zu mal die Menschen sind da oft viel freundlicher als wir Deutschen manchmal :D

      In 4 Wochen, Ally *-* Dann bin ich wieder gänzlich da ^^

      Alles Liebe, deine Cata

      Löschen

Schön, dass du ein paar liebe Worte dagelassen hast, ich freue mich sehr darüber <3

Alles Liebe, Caterina

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...