Leipziger Buchmesse 2016 - Highlights ohne Ende

Hallo meine lieben Leser, 

ehe man es sich versieht, ist die Buchmesse für mich schon wieder vorbei. Während viele noch im Getummel sind, sitze ich wieder daheim und blicke auf eine grandiose Buchmesse 2016 zurück. Hach da wird man gleich wieder so nostalgisch. Denn kurz gesagt war die Messe dieses Jahr für mich mit Abstand die beste seit langem. Und nun möchte ich euch gerne entführen in meinen Messe-Samstag...
Noch nie ist es mir passiert, dass ich vor Eröffnung der Hallen vor Ort war. Jedenfalls kam ich gerade vom Pressebereich, bin etwas zu früh los, und befand mich in der Menge wieder. Unglaublich viele Cosplayer tummelten sich um mich. Und darunter konnte ich gleich mal die liebe Anka erhaschen, die ich am Nachmittag noch einmal traf. Und dann der Countdown. Spätestens an dieser Stelle wusste ich, was in den nächsten Sekunden passieren wird.Während ich vorwärts wollte, wollten alle anderen in die andere Richtung und dann war der Startschuss. Dass ich nicht überrannt wurde, war echt ein Wunder :D 

Nach dem ich mich aus dem Tumult lösen konnte, traf ich gleich auf Steffi und Kay Hasse von ~his and her books~. Mit der lieben Steffi habe ich ein kleines Interview geführt, das wird die Tage online kommen. Eine wunderschöne Signierung von Steffi und ein tolles Foto mit den zwei Hübschen und weiter ging es.
Beide sind so sympathisch und ich habe mich sehr gefreut sie endlich mal zu treffen <3
Als nächstes stand für mich die Lesung von Nina Blazon auf dem Programm. Hier ein kleines Fotos (Aufgrund der Entfernung ist die Qualität nicht so gut geworden wie erhofft. Aber naja, das ist nicht weiter schlimm.) Sie hat aus ihrem neuen Buch "Silfur" vorgelesen. Optisch sieht es richtig gut aus und die Lesung hat mich wirklich neugierig gemacht, dass das Buch dann einfach mitmusste. Aber dazu weiter unten mehr. Auf der Lesung ist mir dann auch noch Luisa von ~Lichtstaubmelodie~ mit ihrer Schwester über den Weg gelaufen. Leider haben wir kein Foto gemacht.
Unmittelbar nach dieser Lesung ging es auch schon weiter.  Für mich stand die Lesung von Kai Meyer sowie seine Signierstunde auf dem Plan. Also ab ging es zur Fantasy-Leseinsel. Da ich noch etwas Zeit hatte, bin ich durch die Halle geschlendert und hatte ein unvergessliches Erlebnis mit einer Mitarbeiterin vom Fabulus-Verlag. Ich war sehr von einem Buch aus ihrem derzeitigen Programm angetan. Wir hatten uns eine Weile unterhalten, bis sie dann meinte: "Ich schenke Ihnen das Buch" Ich war komplett baff und konnte mein Glück gar nicht fassen. Am liebsten wäre ich ihr um den Hals gefallen *-* "Secrets of Jades" durfte dann mit.

Nachdem ich um einige Leseproben reicher war, ging es nun wirklich zur Lesung. Und es war so extrem voll. Da habe ich mich direkt an die Schlange zum Signieren gestellt. 
Die Lesung habe ich aufgrund der Warterei zur vollsten Zufriedenheit mitbekommen, ebenso die nachfolgende Lesung, die ich auch ganz dringend hören wollte. Während ich da nun so stand, konnte ich in Bettina Belitz' "Diamantkrieger-Saga" tauchen und meine Neugierde war geweckt. Ein wenig von Ursula Poznanskis Lesung habe ich auch noch gehört, die dann im Anschluss stattfand. Ja ich stand lange an :D
Und dann erhielt ich meine Signierungen:
Auf den ersten Blick sieht es so aus, als wäre es ein und das selbe Buch. Aber das ist nicht der Fall. Nun sind auch "Die Seiten der Welt 2 & 3" signiert <3 Meine erste komplett signierte Reihe *-*
Bei Ursula Poznanski wollte ich mich dann nun doch nicht mehr anstellen, da sich mein Magen allmählich bemerkkbar machte und ich dringend eine Pause brauchte. 

Und schon ging es Richtung "Leser und Bloggertreffen von LovelyBooks". Wer lief mir da förmlich in die Arme? Genau, Ally von ~MagicAllyPrincess~ und Uwe von ~Uwes Leselounge~. Beide sind unglaublich herzliche Menschen und ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut <3 Es war unfassbar schön euch endlich mal Live und in Farbe zu sehen :* 
Mein erstes Bloggertreffen war wirklich großartig. Das Team von LovelyBooks ist wirklich sehr sympathisch. Und die GoodieBag, die ich erhielt, ist auch wirklich zuckersüß <3
Beim Treffen waren die Autorinnen Kate Morton sowie Kirsty Logan vor Ort. Beide haben ihre derzeitigen Bücher vorgestellt. Hach sie waren beide einfach lieb und sympathisch...
Nach einer kleinen Stärkung in Form von Gugelhupfen (sagt man das so?:D), ging es auch schon weiter und die Wege von mir, Ally und Uwe trennten sich auch schon bald. Als wir ein schönes Plätzchen zum Fotos Schießen gefunden hatten, ging wieder jeder seinen Weg. Es war wirklich toll euch zu treffen <3

Für mich ging es nun zu einer weiteren Signierstunde. Und der Autor und Spielergründer von Carcassone signierte mir sein Buch. Warum ich kein Foto mit ihm gemacht habe, weiß ich immer noch nicht. Ach da habe ich mich dann echt geärgert...
Allmählich ging die Buchmesse für mich zu Ende. Ein wichtiger Termin stand jedoch noch auf dem Plan. Anka von ~Ankas Geblubber~ besuchen. Bis zu dem Treffen hatte ich aber noch genug Zeit. Also was tut man auf einer Buchmesse, wenn man von Tausenden von Büchern umgeben ist? Richtig, man shoppt Bücher. Und das habe ich getan. Diamantkrieger durfte einziehen, wie auch Silfur und das Finale von Frau Poznanski "Die Vernichteten" und Emmy und Oliver. Und hier sind all meine Bücher, die ich mit nach Hause gebracht habe. 
Zu den einzelnen Titeln sage ich in einem neuen Neuzugängepost etwas genauer ;)

Und dann war es so weit. Zielstrebig ging ich zur Bloggerlounge, die wohlgemerkt sehr gemütlich eingerichtet ist, und traf endlich die liebe Anka, die mich sogleich sehr herzlich begrüßt hat. Liebe Anka, es war wirklich wunderbar dich endlich mal zu treffen <3 Wir haben uns ein wenig unterhalten und es war richtig schön. Eine kleine Überraschung erhielt ich von ihr mit einem Wohlfühltee, kleinen Naschereien und schönen Extras. Eine tolle Überaschung <3 Ein Foto von uns durfte natürlich auch nicht fehlen ;)
Damit war meine Buchmesse nun auch beendet. Aber als ich mit der Menge Richtung Ausgang strömte, erhaschte ich doch noch ein bekanntes Gesicht. Jerrie von ~JerriesBlog~. Er ist ein sehr sympathischer YouTuber, auch wenn er nicht so bekannt ist. Trotzdem freute ich mich total ihn getroffen zu haben. Fotos durften natürlich ebenfalls nicht fehlen :) Meine Schwester war total aus dem Häuschen, als ich ihr davon erzählt habe, da sie ein Mega-Fan von ihm ist. Ich wohlgemerkt auch ;) Daher war meine Freude ebenfalls riesig <3
Noch ein letztes Mal Messeluft schnuppern und dann ging es wieder zurück nach Magdeburg. Für mich ging nun eine grandiose und unfassbar tolle Messe zu Ende. Hier noch ein Foto von all meinen Mitbringseln. Leseproben ect. 
Dass ich soviel mitgenommen habe, war mir gar nicht bewusst. Ebenso die Menge der Bücher, die ich die ganze Zeit mit mir herumschleppte :D

Es war ein unglaublich toller Tag und ich kann das alles immer noch nicht fassen. Ich kann es nur wiederholen: Es war für mich die beste Buchmesse auf der ich je war. So viele tolle Menschen, die ich getroffen habe, tolle Bücher, die ich gekauft habe und wunderschöne Erlebnisse und Erfahrungen, die ich auf der Messe mitnehmen konnte. Es war grandios!!! 

Alles alles Liebe und bis Bald,
Eure überglückliche Caterina

Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Caterina,

    da hast du an einem Tag aber wirklich einiges geschafft und tolle Dinge erlebt. Besonders eine komplette Reihe signiert zu haben ist immer toll :) und dass du ein Buch geschenkt bekommen hast ist ja klasse und freut mich für dich. Auch deine anderen Neuzugänge sind toll.

    Es hat mich ebenfalls sehr gefreut, dass wir uns kennengelernt haben und ich hoffe, dass wir das mal wiederholen :)

    Liebe Grüße, drück dich und viel Spaß mit deinen Neuzugängen.
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu lieber Uwe,

      oh ja, das war wirklich sensationell. Ich kann es immer noch nicht ganz in Worte fassen ^^ Das finde ich auch. Ich freue mich schon mega die Bücher alle nach einander zu verschlingen und das geschenkte Buch war wirklich eine totale Freude :D

      Auf jeden Fall :) Es war wahnsinnig toll mit euch zwei den Nachmittag zu verbringen und für eine Wiederholung bin ich sehr gerne. Vielleicht klappt es ja mit Frankfurt von meiner Seite in diesem Jahr? Mal schauen ^^

      Liebste Grüße, Caterina

      Löschen
    2. Liebe Caterina,

      ein wirklich schöner Bericht, wie ich finde! Und wir haben uns auch gefreut, dich kennenlernen zu dürfen :-)

      Liebe Grüße

      Kay

      Löschen
    3. Lieber Kay,

      Danke für deinen lieben Kommentar <3 Es war wirklich unglaublich toll. Es ist dann doch immer etwas anderes, wenn man die Blogger im "echten" Leben kennenlernt und nicht nur virtuell. Noch mal vielen Dank für Eure Zeit <3

      Alles Liebe, Caterina

      Löschen
  2. Das klingt ja großartig! Im Vergleich zum letzten Jahr war auch meine Buchmesse viiiiel schöner (auch wenn ich meinen halben Plan ignoriert habe, aber dazu kommt irgendwann noch etwas auf meinem Blog).
    Hab es irgendwie total verpeilt ein Foto mit dir zu machen, aber es war schön dich wieder zu sehen =)

    Liebe Grüße
    Luisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Luisa,

      ich schaue bei dir aufjeden Fall vorbei, sobald dein Bericht online ist. Nächstes Jahr machen wir auf jeden Fall wieder ein Foto ;) oh ja ich fand es auch toll, DSS dass wir uns wiedergesehen haben <3

      Liebe Grüße, Caterina

      Löschen
  3. Huhu meine liebste Cata <3

    ich freue mich immer noch so sehr, dass es geklappt hat und wir uns wirklich getroffen haben :-*. Es war schon genial, dass wir uns quasi in die Arme gelaufen sind. Nächstes Jahr müssen wir uns auf jeden Fall wieder sehen :)

    Bei Kai ist auf jeder Messe ja immer eine sehr lange Schlange, da hatte ich es bei der Fantasy Lesung am Freitag dann doch etwas entspannter und gechillter. Ich habe auch alle 3 "Seiten der Welt" von ihm signiert und auch sonst noch einige seiner Bücher, ich habe irgendwie immer Glück ihn zu treffen <3. Ich freue mich sehr, dass du Bettinas Trilogieauftakt nun auch hast. Außerdem ist es natürlich super, dass du ein Buch geschenkt bekommen hast UND auch noch andere tolle und sehr liebe Menschen getroffen hast.

    Drück dich, deine Ally <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebste Ally <3,

      ich kann es auch noch nicht wirklich fassen. ich glaube ich werde in drei Wochen immer noch begeistert sein, dass wir uns endlich kennenlernen durften <3 Jaaa das stimmt, sehr zielstrebig, man hätte wirklich meinen können, das wäre geplant gewesen :D Und wie wir uns nächstes Jahr wieder sehen, kann es jetzt schon kaum erwarten *-*

      Das ist wahr, im vergangenen Jahr war es auch schon voll, aber dieses Jahr: Halleluja! Auf Diamantkrieger freue ich mich jetzt schon wahnsinnig. Ist ja praktisch Premiere :D

      Liebste Grüße, und drück dich ebenfalls,
      Cata

      Löschen

Schön, dass du ein paar liebe Worte dagelassen hast, ich freue mich sehr darüber <3

Alles Liebe, Caterina

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...