2015 - Mein Jahresrückblick: über Pech, Glück, Erfolg und Büchern

Hallo meine lieben Leserlies,

ja es ist kaum zu fassen, aber das Jahr 2015 neigt sich mit großen, großen Schritten dem Ende zu. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergangen ist. Ich habe mich immer noch nicht wirklich daran gewöhnt, die richtige Jahreszahl hinzuschreiben und nun ist das Jahr auch schon wieder rum. Dieses Jahr hat sich bei mir nicht so viel getan, dennoch möchte ich euch meine Highlights in diesem Jahr mitteilen.
Guten Rutsch ins neue Jahr <3

Außerhalb der Bloggerwelt...


  • Eins meiner absoluten Highlights waren meine Tage in Dresden. Dieses Jahr konnte ich mir seit langem diesen Traum erfüllen und verbrachte gemeinsam mit meiner Schwester ein paar Tage in dieser schönen Elbstadt. Es war einfach wunderbar <3
  • Ein weiteres Highlight war Kassel. In den Sommerferien war ich - wieder mit meiner Schwester - eine Woche in Kassel. Dort haben wir unsere Cousine besucht. Und auch dieses Jahr war es einfach unglaublich toll. Man sieht sich einfach zu wenig... Danke für diese Zeit :)
  • Und an dritter Stelle reiht sich die Leipziger Buchmesse ein. Die bei mir jedoch dieses Jahr anfangs gar nicht nach Plan laufen wollte. Alles ging schief, aber dennoch hatte ich wieder einmal einen tollen Tag und ich habe Blogger getroffen ;) diese haben mir dann doch den Nachmittag verschönert <3
Ja, das waren sie, meine Highlights außerhalb der Bloggerwelt. Nebenbei habe ich noch meine Prüfungen geschrieben und erhielt meinen erweiterten Realschulabschluss und zusätzlich die Zulassung zum Abitur.

In der Bloggerwelt...


Anfang des Jahres postete ich noch sehr viel. Dies zog sich bis September hin, bis ich dann einsehen musste, dass Abitur und Bloggen sehr schwer unter einen Hut zu kriegen ist. Diese Tatsache ließ mich folgenden Entschluss fassen: Ich mache eine Pause. In dieser befinde ich mich mehr oder weniger immer noch. Diese Entscheidung habe ich einfach aus dem Grund beschlossen, dass mir das Abitur gerade wichtiger ist. Ist dieses nun im Juni geschafft und ich endlich mein Abizeugnis in der Hand halten kann, wird wieder viel gebloggt. Bis dahin wird nur hin und wieder etwas online kommen.

Hier ein paar Statistiken aus dem Blog.

  • derzeit besitzt Catas Welt 157 Leser. Vielen Dank an euch, dass ihr mich immer wieder unterstützt <3
  • insgesamt sind in diesem Jahr 107 Beiträge online gegangen
  • Der Monat mit den meisten Beiträgen in diesem Jahr war der Mai. Da gingen sage und schreibe 19 Beiträge online :)
  • Der Beitrag mit den meisten Klicks ist mein dritter Bloggeburtstag <3 Hier geht es zum ~Link~
  • In diesem Jahr gingen insgesamt 54 (!!!) Rezensionen online, das ist für mich Rekord :D  
  • Die beliebteste Rezi war ~Sommer unter schwarzen Flügeln~ mit 227 Aufrufen. Wahnsinn :)
  • Insgesamt 201 Kommentare erhielt ich von euch. Habt vielen Dank <3
  • Der Beitrag mit den meisten Kommentaren ist tatsächlich mit 48 Kommentaren mein Beitrag zum ~Welttag des Buches~ 

Mein Lesejahr im Überblick



Das sind all meine Bücher, die ich im vergangenen Jahr gelesen habe. Naja nicht alle. Insgesamt habe ich 65 Bücher gelesen. Auf dem Bild fehlen einige, da sie entweder ausgeliehen sind, oder ich sie aus der Biliothek ausgeliehen habe. Zwar habe ich nicht ganz mein Ziel erreicht, aber das ist nicht schlimm.
Neben den abgebildeten Bücher habe ich noch folgende Bücher gelesen

  • Sturz in die Zeit 1 (Julie Cross) 
  • Die Auserwählten - In der Todeszone 3 (James Dashner)
  • Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt (Nicola Yoon) 
  • Legend - Schwelender Sturm 2 (Marie Lu) 
  • Legend - Berstende Sterne 3 (Marie Lu) 
  • Feinde der Zeit 2 (Julie Cross) 
  • Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken 1 (Sabaa Tahir)
  • Der Weg der gefallenen Sterne 3 (Caragh O´Brien) 
  • Ashes - Tödliche Schatten 2 (Ilsa J. Bick) 
  • Ashes - Ruhelose Seelen 3 (Ilsa J. Bick) 
  • Ashes - Pechschwarzer Mond 4 (Ilsa J. Bick) 
  • Für immer die Sehnsucht 1 (Cynthia Omololu)
  • Ich fürchte mich nicht (Tahereh Mafi) 
  • Endgame - Die Auserwählten 1 (James Frey) 

  • Mein Lesehighlight in diesem Jahr waren insgesamt 3 Bücher





    • Eine absolute Enttäuschung in diesem Jahr war ganz eindeutig Endgame - Die Auserwählten von James Frey. Dieses Buch hat mir so gar nicht gefallen. Es hat die schlechteste Bewertung von mir bekommen. Dabei war ich von der Gestaltung so angetan :/



    • Die beste Buchverfilmung in diesem Jahr war für mich definitiv "Mockingjay Teil 2" Was habe ich bei dem Film gelitten. Ein wie ich finde, wohlverdientes, grandioses Finale der "Die Tribute von Panem-Trilogie" 
    • Das schönste Cover ist schwierig zu beurteilen. Es sind so viele tolle dabeigewesen. Das Cover von Zodiac finde ich unglaublich toll, genau wie von Endgame, aber auch Elias und Laia oder Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt.... Die Liste ist ewig :)
    Das war mein Jahresrückblick. In diesem Jahr gab es einige schöne Momente, einige weniger schöne, dennoch empfand ich dieses Jahr als ausgesprochen erfolgreich und wirklich toll. ich freue mich auf das kommende Jahr <3

    Und nun zu euch. Was war euer persönliches Highlight? Von welchem Buch wart ihr am meisten enttäuscht? Was hat euch dieses Jahr gebracht und was erhofft ihr euch von 2016? Ich bin sehr auf eure Antworten gespannt. Ich wünsche euch einen wunderbaren Start ins Neue Jahr. Auf weitere 12 tolle Monate mit euch <3

    Alles Liebe, und bis bald
    Eure Caterina

    Kommentare:

    1. Huhu Caterina,

      das mit der Blogpause kann ich gut verstehen. Es ist nicht immer leicht Bloggen und sein Leben unter einen Hut zubekommen.
      "Laia und Elias" fand ich auch sehr gut. Ist auch bei mir unter den Favoriten für 2015.
      Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.
      LG Chia

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey Chia,

        danke für deinen Kommentar :) Elias und Laia ist wirklich so toll. Und das tolle ist, es bleibt vorerst ein Einzelband. Ich mag das immer nicht, wenn man so ewig auf die Fortsetzungen warten muss :D

        Ich wünsche dir ebenfalls einen guten Rutsch :)

        Liebe Grüße, Caterina

        Löschen
    2. Hey Caterina,
      ein toller, persönlicher Jahresrückblick. Ich musste etwas schmunzeln bei deiner Begeisterung für Dresden. Ich wohne seit fast 6 Jahren hier. Für mich ist das ganz normal. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass andere so ganz begeistert von der Stadt sind, hihi. Richtig süß.
      Zu den Büchern: Endgame fand ich auch ganz schrecklich. Unpersönlich, ohne Gefühle und voller Fakten. War gar nicht meins. "Du neben mir" ist auch eines meiner Jahreshighlights (http://goood-reading.blogspot.de/2015/12/mein-top-10-in-2015.html) und evtl. werde ich mir auch mal Elias & Laia zulegen, wenn alle davon schwärmen. ;)

      Viele liebe Grüße und einen guten Rutsch!
      Liss ♥

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey Liss,

        dankeschön <3 ja gut, wenn man zum ersten Mal dort ist, ist es schon was neues :) Ich mag Dresden einfach ^^ Ja Endgame.... naja ich weiß nicht. Die Gestaltung ist einfach nicht alles :/ So viel Gewalt und dann so viele Figuren, deren Namen man noch nicht mal ausprechen kann, nein Danke.

        Oh ja, Elias und Laia musst du unbedingt lesen, auch wenn die Meinungen ja weit auseinander gehen. Die einen lieben es, die anderen nicht. Ich gehöre auf jeden Fall zu denen, die es lieben <3

        Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch :)

        Liebe Grüße Caterina

        Löschen
    3. Hi Caterina!
      Dresden ist eine wundervolle Stadt und steht mit ganz oben auf meiner Liste mit Orten, an denen ich es mir vorstellen könnte, meine Zukunft zu verbringen.
      Jaja, die LBM. Auch bei mir lief es anfangs nicht nach Plan, aber es wurde dann tatsächlich noch richtig schön. Freue mich schon auf nächstes Jahr. Dich werde ich dort hoffentlich auch antreffen, oder? =)

      Von so einem Stabel Bücher, die du gelesen hast, kann ich nur träumen. Dafür habe ich aber nur Bücher gelesen, die ich auch gut fand (wenn ich meine Rezis so durch gucke, habe ich auf alle Bücher entweder 4 oder 5 von 5 Punkten vergeben). Deshalb fällt es mir auch so schwer ein Highlight herauszusuchen und eine Enttäuschung gab es gar nicht =D

      Wünsche dir ganz viel Glück im Jahr 2016!

      Liebe Grüße
      Luisa

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Huhu Luisa,

        oh ja die Leiptiger Buchmesse. Es war wirklich toll dich endlich mal in Reallife zu sehen, wirklich :) Und nächstes Jahr werde ich selbstverständlich wieder hinfahren, habe mich sogar schon für einen Presseausweis beworben ^^ Eigentlich darf dem nichts im Wege stehen :)

        Komme gut in das neue Jahr und hoffentlich sehen wir uns bald wieder <3 :)

        Liebe Grüße, Caterina

        Löschen
    4. Huhu liebe Caterina,
      das war wirklich ein wundervolles Jahr für dich! (:
      In Dresden war ich noch nie, aber durch deine Erzählung ist meine Reiselust sofort geweckt worden. Hoffentlich habe ich einmal die Möglichkeit die Stadt zu besuchen. (:
      Deine Enttäuschung zu Endgame kann ich gut nachvollziehen. Ich fand es zwar nicht so schlimm wie du aber besonders diese Gefühllosigkeit störte mich. Den zweiten Band lese ich bestimmt nicht. Von deinen Highlights habe ich leider keines gelesen aber aber 'Du neben mir' steht auf meine Wunschliste sehr weit oben. (;

      Ich wünsche dir heute Nacht einen guten Rutsch ins neues Jahr. Mit vielen fantastischen Büchern. Erinnerungswürdigen Momenten und vielen lieben Menschen! ♥
      Alles Liebe,
      Jasi ♥

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Jasi,

        herzlichen Dank für deinen Kommentar :) Oh ja Dresden ist ein Traum von Stadt. Auch wenn ich dort nur kurz war, ist sie schnell einer meiner Lieblingsstädte geworden *-*

        Zu Endgame habe ich mir auch gesagt, nach der Enttäuschung werde ich die Fortsetzung ganz sicher nicht lesen. Wenn es dann soweit ist, wünsche ich dir ganz viel Freude bei Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt :) Ein wirklich tolles Buch <3

        Ich wünsche dir ebenso einen wunderbaren Start in das neue Jahr 2016 :)

        Liebe Grüße, Caterina

        Löschen
    5. Hi Caterina!

      Das sieht nach einem ganz tollen Jahr aus und ich wünsch dir auch für 2016 viel Spaß und Motivation in allem, was du tust ;)

      Dir auch einen guten Rutsch und vor allem alles Beste fürs nächste Jahr! Lass es dir gut gehen! :D

      Liebste Grüße, Aleshanee
      Mein Jahresrückblick

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Alex,

        danke für deinen Kommentar! Ich hoffe du bist gut ins neue Jahr gekommen :) All die Wünsche kann ich nur zurückgeben. Bleib gesund, habe weiterhin Spaß am Bloggen ;)

        Liebe Grüße, Caterina

        Löschen

    Schön, dass du ein paar liebe Worte dagelassen hast, ich freue mich sehr darüber <3

    Alles Liebe, Caterina

    LinkWithin

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...