Wir tanzen in den Mai... etwas unpünktlich, aber naja

Hallo Ihr Lieben :)

heute kommt mal wieder etwas persönlicheres von mir, als nur Rezis ^^ Der Mai ist schon seit einer guten Woche im Gange und ich habe Euch immer noch nicht erzählt, wie mein April war. Das hole ich doch gleich mal nach :) Und auch was in diesem Monat ansteht :) Bleibt gespannt

Zunächst muss ich sagen, dafür dass ich im Monat April kaum bei Euch war, war es dennoch wunderbar, dass ihr so oft vorbeigeschaut habe und die Freude war dann um so größer, wenn sich dann doch der ein oder andere Kommentar hier verirrt hat :) Ihr seit super *riesen Umarmung an alle*
Mein grund für mein fernbleiben, kann ich euch auch verraten :) Momentan ist Schule alles andere als leicht und dann bin ich froh, wenn der Tag vorbei ist und ich einfach nichts machen kann. Zusätzlich zum Schulstress kommt hinzu, dass ich im letzten Monat einfach Abstand brauchte. Ich habe weder gezeichnet, kaum gelesen und noch weniger gebloggt. Ich kann es euch nicht versprechen, aber vielleicht, nur vielleicht gibt es in diesen Monat wieder mehr von mir ;)

Im April, ähm... ja, jetzt ist mir doch tatsächlich entfallen, was ich schreiben wollte ^^. Muss mich mal eben auf die Suche nach den Faden begeben :D *verzweifeltFadensuch* Na gut dann mache ich einfach weiter...

In der Bloggerwelt...

War wie gesagt nicht sooo viel los, aber das kommt vor ;) Fünf Beiträge, davon vier Rezensionen einmal Querbeet. Über eiskalte Gefahren, bis hin zu abschließenden Kämpfen über Engel und sehr jungen Helden. Wie gesagt, da ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Euer absoluter Favorit im letzten Monat war meine kleine Diskussionsrunde über Buchverfilmungen. Hier gelangt ihr zum genannten Beitrag >KLICK...< 
Ich denke solche Runden sind wirklich gut, und vielleiht baue ich das in mein Konzept ein, so dass es ab und zu mal solche eine weitläufige Diskussion geben sollte. Denn so kommen wir ins Gespräch und ich lesen Eure Meinungen zu solchen Themen wirklich sehr gerne, denn mich interessiert es wahnsinnig, wie Ihr zu manchen Dingen steht....

Zusätzlich durfte ich ein paar neue Leser an Bord begrüßen, über die ich mich wahnsinnige gefreut habe. Ihr seit superspitzetoll :* Durch Euch wird der Blog wieder lebendig :)

Achso, vllt ist dem einen oder anderen aufgefallen, dass es in diesem Monat keinerlei Blogvorstellungen gab... Dafür wird es im Mai, also am 13. Mai wieder, ein weiterer wunderschöner Blog vorgestellt. Also bleibt dran :)

Und Außerhalb? 

Mh... wo fange ich denn da an? Wenn ich es mir recht überlege, weiß ich gar nicht genau, was ich im april gemacht habe. Außer die Osterferien intensiv genutzt, viel gelesen, eine Hausarbeit über Körpersprache geschrieben und bei der ein oder anderen Lesenacht teilgenommen..
Ich habe sie mir endlich gekauft!!! Endlich steht die Reihe komplett in meinem Regal und ich hoffe ich kann so schnell es geht mit ihr anfangen. Die Rede ist von... na? wer weiß es. Kleiner Tipp es ist eine Trilogie, der 1. Band wurde vor kurzem verfilmt und der 1. Teil ist blau.... Nein... es fängt nicht mit D an und hört auch nicht mit ie Bestimmung auf *-* Doch sie ist es ...:D Im März habe ich mir schon den 1. Teil der Reihe gekauft und jetzt bin ich endlich glücklicher Besitzer der ganzen Reihe o.O :D Kann es schon kaum noch erwarten O-O 








Aaaber bevor ich die lese, erzähle ich euch, welche Bücher ich im letzten Monat gelesen habe, welches mir am meisten gefallen hat und ich Euch am meisten empfehle und welches leider nicht so gut war, bei dem die Erwartung aber deutlich höher war...

Hier kommen sie... Insgesamt 9 Bücher, die habe ich aber eindeutig den Ferien zu verdanken :D 

  • Das Geheimnis des Spiegelmachers (Antoinette Lühmann) 
  • Valhalla (Thomas Thiemeyer) 
  • Engel der Nacht - Dein für immer 4 (Becca Fitzpatrick) 
  • In deinen Augen 3 (Maggie Stiefvater) 
  • Flammenblut - Im Zeichen des Schicksals 1 (Mina Hepsen)
  • Pretty 2 (Scott Westerfield) 
  • Schattenmädchen - Das Geheimnis einer Familie (Laila el Omari) 
  • Zurück nach Holly Hill  1 (Alexandra Pilz) 
  • Das Mädchen mit dem Haifischherz (Jenni  Fagan)
Das sind sie... Manche dürften die ein oder anderen sogar kennen. Rede ist von "Zurück nach Holly Hill". Ich habe das Buch zufällig in der Bibliothek gefunden und obwohl ich schon 4 Bücher hatte, musste es mit. Ich habe eine komplett andere Story erwartet, aber das was mir geboten wird war einfach nur schön... ^^ Will den zwieten Teil unbedingt lesen :D

(Wieso fange ich eigentlich nicht von oben an? :D)

Der Abschluss der "Engel der Nacht Reihe" hat mich leider nicht besonders begeistern können. Nach dem sehr schönen dritten Teil, ist der vierte leider nur mittelmäßig. Schade eigentlich. Aber ich glaube, manchmal reichen ein Buch weniger vollkommen aus. Statt 4 nur 3... Aber naja

Auch der Abschluss der "Nach dem Sommer-Trilogie" hat mir sehr gut gefallen, zwar kommt er nicht ganz an den 1. Teil ran, aber ich bin sehr zufrieden damit ;) Aber das ist ja meist so, dass der Abschluss dann doch nicht so ist wie man es erwartet oder?

Mein absolutes Highlight in diesem Monat war definitiv der neue Thriller von Thomas Thiemeyer. Der Autor bewies mir, dass nicht alles so ist, wie es uns gezeigt wird. Und ich sage Euch, das ist ein Thriller, der absolut brillant geschrieben ist und ungeheuerlich spannend ist. Unvergessliches Lesevergnügen. Ich denke, ich zähle es sogar als Highlight im Jahr 2014 :) Must-read (auch für die nicht Thriller-Leser unter Euch :) )

ookay, so viel wollte ich nun nicht schreiben... Manno. Aber ich sag Euch noch kurz, was im Mai ansteht...

Eigentlich ist der Mai sehr leer, außer einer Sache... Das "Holi - Fest der Farben"!!! Ja, da freue ich mich schon sehr drauf, hoffentlich spielt das Wetter auch mit °-° Denn da, fliegen nicht die Fetzten sondern die Farben :) Mal schauen, vllt ist das ganze auch einen Beitrag wert :)

Soo, nun seit ihr dran. An alle, die bis zum Ende durchgehalten haben, oder auch die die mein Geschwafel nicht bis zum Ende gelesen haben :D, was war Euer Highlight im april, (auch Film oder Buchmäßig). Was nehmt ihr euch für den Mai vor? Schreibt drauf los :)

Alles alles Liebe (du meine Güte, wie habe ich das Schreiben vermisst)

Kommentare:

  1. Oi, ich habe mich gerade zufällig auf deinen Blog verirrt...aber hey, der ist wirklich schön. Ich glaube ich bleibe hier länger :)
    Jaa, bitte mach öfter solche Diskussionsrunden. Die würde ich gerne mitmachen :)
    LG
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    "Die Bestimmung" ist so eine geniale Reihe, ich liebe die ersten beiden Teile einfach nur! Vor allem die Charaktere, die sind für mich das beste an den Büchern. Aber die gesamte Grundidee ist auch erstaunlich.
    Die "Nach dem Sommer"-Trilogie möchte ich auch mal anfangen, ist der erste Teil gut?
    Schule kann echt stressig sein, ich kenn das :/

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh die tolle Diskussionsrunde ist völlig an mir vorbeigegangen! Dann muss ich mir das eben nachträglich noch anschauen =)
    BTW was für ein Blogpost! Respekt ^^
    Mein absolutes Highlight im April war "Das Mädchen mit dem Haifischherz". Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen! Ich bin ein Anais Fan!

    Für den Mai nehme ich mir zunächst einen Film vor. Ich hasse eigentlich diese ständigen Neu-Auflagen von Filmen, die bereits zig fach verfilmt wurden. ABER bei Euronics gab es vor zwei Wochen den ersten Teil "Amaizing Spiderman" auf Blue Ray für 5 Euro. Nach der Empfehlung auf Cinemagic, habe ich nun zugegriffen und werde mich drauf einlassen. Mal sehen, ob ich mit diesem coolen, hippen Spiderman klarkomme =)

    LG und eine schöne Woche!
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,

      danke für deinen Kommentar :) Gerne kannst du auch im Nachhinein bei der Diskussionsrunde mitmachen, denn ich denke das ist ein Thema, bei dem man immer etwas sagen kann. Ich grenze das ja nicht ein :) Also wenn du auch unbedingt deine Meinung dazu loswerden willst, ich halte dich nicht auf ^^

      Alles Liebe, Caterina

      Löschen

Schön, dass du ein paar liebe Worte dagelassen hast, ich freue mich sehr darüber <3

Alles Liebe, Caterina

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...