Wie gut sind Sandalen für eine Wanderung durch den Harz geeignet?

Hey Ihr Lieben,

Mit der oben stehenden  Frage haben sich meine Schwestern und ich heute auseinandergesetzt. Bevor ich aber dazu kommen werde, erzähle ich Euch warum es überhaupt zu einer Wanderung kam.

In 7 Tagen fängt die Schule wieder an, also haben wir uns entschlossen die Zeit noch intensiv zu nutzen. Mit unserem Schülerferienticket sind wir in den Harz gefahren, um dort den heutigen Tag zu verbringen. Innerhalb von 90 Minuten waren wir auch schon dort. Thale.

Ich war schon ein paar Mal dort und ich finde es immer noch schön dort.

Wir haben den Weg direkt zur Seilbahn eingeschlagen, da wir schon lange mal mit der Kabinenbahn fahren wollten, wie sie auch heißt. Tja und dann waren wir in der Kabine. Wir haben uns extra eine mit Glasboden ausgesucht und dann ging es auch schon los. ^^



Ich muss zugeben, am Anfang war mir etwas schwummrig, aber dann habe ich mir gesagt, das ist ja gar nichts im Gegensatz zu dem was du beim Zissel gemacht hast. Joa dann ging es eigentlich. Und der Blick ist wirklich genial.


Tja und dann waren wir oben. Natürlich waren wir viel zu bequem den ganzen Weg wieder hinunterzulaufen. Aus diesem Grund sind wir mit dem sogenannten "Harzbob" gefahren. Eine Rodelbahn über 1 km lang. Das war ein Heidenspaß. Wir dachten natürlich, wir könnten unten austeigen, um uns somit den Weg zu sparen. Dummerweise konnten wir dort nicht austeigen und wir sind wieder oben gelandet.
Nun blieb uns nichts anderes übrig den ganzen Weg runter zu laufen. Und ich muss sagen, ich bin überhaupt nicht der Fan vom Wandern.

Jetzt komme ich zu dem Teil, nach dem der Post benannt ist. Meine Schwestern und ich haben natürlich überhaupt nicht die geeigneten Schuhe angehabt. Mit Riemchensandalen wandert es sich nicht ganz so gut ;)

Ständig bin ich umbeknickt, abgerutsch und sonst was. Eigentlich dachte ich, meine Schuhe und ich  würden den Abgang nicht überleben.

Dieser Weg nach unten hatte aber auch seine Vorteile: Jedenfalls konnten wir somit die Stabilität unserer Schuhe austesten. Und die Schuhe wählten wir beim Einkauf gut, denn sie haben den Abgang gut überlebt.

Also merkt Euch, wenn ihr nur so in Thale seit, zieht Euch für das Wandern geeignete Schuhe an :D

Tja und damit verabschiede ich mich auch schon wieder.


1 Kommentar:

  1. Toller Artikel, schöne Bilder weiter so:D Ps: Beim nächsten mal keine Sandalen :P

    AntwortenLöschen

Schön, dass du ein paar liebe Worte dagelassen hast, ich freue mich sehr darüber <3

Alles Liebe, Caterina

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...