Was bisher geschah...

Hey Ihr Lieben,
ich wollte Euch eigentlich schon viel eher erzählen, was wir hier in Kassel erlebt haben, naja, da aber unser Tag immer etwas ausgeplant ist, bin ich bis jetzt noch nicht dazu gekommen. Wundert Euch nicht darüber, dass das ein seehhr morgendlicher Post wird. Wir drehen die Tageszeiten ein wenig um. Wenn man bis halb 2 oder so wach bleibt ist ja klar, dass wir bis mittags schlafen. ^^

Am Sonntag sind meine Schwester und ich mit dem Zug hierher gefahren und es war einer der schlimmsten Zugfahrten überhaupt. Der Zug Richtung Erfurt war total voll, sodass wir stehen durften, im Darauffolgenden war es nicht viel besser. Der war aber so "leer", dass wir uns auf den Boden setzten durften. Mir taten die Beine voll weh. Nach 3 Stunden Fahrt hatten wir dann genug.

Ich muss sagen, wenn wir nicht wirklich wussten, was wir machen könnten, spielten wir "Phase 10". Sonntag haben wir dann nicht mehr all zu viel gemacht, also "Phase 10" gespielt.
Naja, wir haben gegen 12 noch "Der Schuh des Manitu" geschaut. Der Film ist urkomisch. :D

Am Montag schliefen wir erst einmal bis Mittag. Anschließend haben wir gemeinsam eine Wasserbombenschlacht gemacht. Tolle Abkühlung.


 Und in der Sonne chillen war auch toll.



Am Abend sind wir zum diesjährigen "Zissel" gegangen. Eigentlich wie ein Rummel, war aber trotzdem richtig genial. Nicht nur Autoscooter war dabei, sondern auch noch andere Dinge und ich hatte wohl die aufregendsten 3 Minuten meines Lebens. Ich habe mich mit meinem Cousinchen in so ein Überschlagdingens getraut. Irgendwie schon aufregend, plötzlich nur den Himmel zu sehen und dann rasend schnell wieder abwärts zu fahren. o.O

Da es der letzte Tag war, gab es gegen 22:00 Uhr ein riesiges Feuerwerk. Ich zeige Euch ein paar Fotos, die Tani gemacht hat.







Da wir Montag erst spät wiederkamen, nämlich via AST (Anrufsammeltaxi), haben wir am Dienstag nicht allzu viel gemacht. Nach dem Aufstehen sind wir zum Stochelachersee gefahren. Der sieht echt klasse aus!



 Ich habe mich mit einem Buch bewaffnet und schön gechillt :D

Anschließend sind wir zur besten Eisdiele Kassels geahren (Laut Tani - aber das Eis schmeckt dort wirklich total lecker :D)
Am Abend haben wir Muffin-Pokern gespielt. Tani hat uns das Pokern beigebracht - viele Muffins hab ich zwar nicht bekommen, aber was solls ;)
Und dann haben wir unser Bestes bei "Just Dance" gegeben. Da kommt man doch aber ganz schön ins Schwitzen.

Heute (naja gestern) waren wir im Schlosspark Wilhelmshöhe. Sieht das nicht traumhaft aus?


 
Wir drei vor dem riesigen Schloss.

 Hier haben wir dann unsere Sachen ausgepackt und ein Picknick gemacht. Eigentlich waren wir nur dort, da wir uns die sogenannten "Wasserspiele" angucken wollten. So spektakulär war das zwar nicht, weil wir zu faul waren, hinauf zum Herkules zu steigen, um dem herunterfließenden Wasser zu folgen, aber wir haben trotzdem ein schönes Foto von der Fontäne gemacht (machen lassen), dem einzigen Teil der Wasserspiele, den wir dann gesehen haben.


Den Nachmittag haben wir in der City verbracht. Und dann am Abend haben wir SingStar gespielt (nennt man das so? Ach, keine Ahnung) Bei mir kam öfters, dass ich ein Möchtegern bin, ach, die haben doch keine Ahnung, ich kann doch singen! :DD

Der Beitrag ist doch etwas länger geworden, als ich es erhofft hatte. Schön, dass Ihr bis zum Ende durchgehalten habt, naja, die Mehrheit wahrscheinlich nicht, aber wen juckt es?

Also ich wünsche Euch noch eine gute Nacht und

Kommentare:

  1. Also ich habs bis zum Ende gelesen... ;)
    Das klingt ja echt toll, da hast du ja einiges erlebt!! :) Vor allem das Feuerwerkt sieht wahnsinnig toll aus!!

    Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selina, es war auch toll. Demnächst will ich mal nach München, vllt kannst du mir dann genau solche tollen Sachen zeigen :DD
      Tja das Feuerwerk war der Wahnsinn!!! Einfach genial

      Löschen

Schön, dass du ein paar liebe Worte dagelassen hast, ich freue mich sehr darüber <3

Alles Liebe, Caterina

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...